Grundlagen der Beamtenversorgung

Technische Akademie Wuppertal
In Berlin

1.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Grundlagen der Beamtenversorgung Der Arbeitsanfall bei den Versorgungsdienststellen steigt stetig an. Ursache hierfür sind neben den Folgen der Ausweitung des Personal­bestandes im öffentlichen Dienst in den 60er und 70er Jahren und der erheb­lichen Verlän­gerung der Pensionslaufzeiten eine Reihe von Reformgesetzen der letzten Jahre, die im Wesent­lichen gleichgerichtete Maßnahmen der gesetzlichen Renten­ver­si­cherung in der Beamten­ver­sorgung nachzeichnen. Diese Ge­setze wurden vielfach mit "heißer Nadel" gestrickt und bedur­ften mehrfacher Korrek­turen. Das führte dazu, dass die heutige Vorschriftenlage immer unüber­sicht­licher und schwieriger wurde. Aber auch verän­derte Wertvorstellungen in der Gesell­schaft (Frühpensionierung, Alters­teilzeit, Arbeits(teil)zeitmodelle mit Sabbatjahr u.ä.) müssen in der Beamten­ver­sorgung ihre Folge­wirkung haben. Für jeden Sachbe­ar­beiter gilt es daher, immer zahlreichere und komplexere Fälle zu bearbeiten. Dieses Seminar verschafft Ihnen Grund­kennt­nisse und einen Überblick zur Beamten­ver­sorgung auf der Grundlage von Bun­des­recht. Im Hinblick auf die Föderalismusreform 2006 kann im Bedarfsfall auf länder­spe­zi­fische Gegebenheiten einge­gangen werden. Es werden Kennt­nisse über die Voraus­set­zungen und Gründe für Ruhestandseintritte sowie die Berechnungselemente der Ruhestandsbezüge und der Hinter­blie­be­nen­ver­sorgung ver­mittelt. Ruhens-, Kürzungs- und Anrechnungsvorschriften werden in diesem Seminar nur kurz angeschnitten. Für Mitar­beiter mit Vorkennt­nissen bieten wir ein Aufbauseminar mit dem Schwer­punkt der Berück­sich­tigung von Kinder­erzie­hungs­zeiten in der Beamten­ver­sorgung sowie tiefer gehende Spezialseminare (insbe­sondere zu den Auswir­kungen des Versor­gungsausgleichs im Rahmen von Ehescheidungen) an.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Joachimstaler Str. 17, 10719, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Grundlagen der Beamtenversorgung

  1. Vergleich Beamtenversorgung und gesetzliche Rentenversicherung
    • Kurzer Überblick über die unterschiedlichen Alterssicherungssysteme
  2. Kurze Übersicht über die Voraussetzungen
    • für Eintritt / Versetzung in den Ruhestand
  3. Überblick über die verschiedenen Gründe
    • von Ruhestandsversetzungen
  4. Festsetzung des Versorgungsbezuges des Ruhestandsbeamten
    • Ruhegehaltfähige Dienstbezüge
    • Anwendung des Einbaufaktors (§ 5 Abs. 1 Satz 1 BeamtVG)
    • Feststellung der ruhegehaltfähigen Dienstzeiten (§§ 6 – 13 BeamtVG) einschließlich der Ermessensausübung bei der Berücksichtigung von Vordienstzeiten auf Grund von Kannvorschriften und den versorgungsrechtlichen Aus­wirkungen bei Inanspruchnahme von Altersteilzeit und begrenzter Dienstfähigkeit
    • Bestimmung des Ruhegehaltssatzes einschließlich § 14a BeamtVG
    • Regelungen zum Versorgungsabschlag
    • Mindestversorgung
    • Familienzuschlags-Unterschiedsbetrag
  5. Überblick über die Hinterbliebenenversorgung
    • Sterbegeld
    • Witwen- und Witwergeld, Witwenabfindung
    • Unterhaltsbeiträge (§ 22 Abs. 1 BeamtVG)
    • Waisengeld
  6. Grundzüge über die Unfallfürsorgeleistungen
    • Tatbe­stand des Dienstunfalles (§ 31 BeamtVG)
    • Unfallausgleich (§ 35 BeamtVG)
    • Unfallruhegehalt oder Unter­halts­beitrag (§§ 36 – 38 BeamtVG)
    • Unfall-Hinter­blie­be­nen­ver­sorgung (§§ 39 – 42 BeamtVG)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen