Grundlagen der Buchführung - Kompaktkurs für Einsteiger

Demos GmbH
In Frankfurt Am Main und Köln

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01732... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In unserem Grundlagenseminar. erhalten Sie einen Einblick in alle wichtigen buchhalterischen Vorgänge,. erleben Sie gut nachvollziehbar die doppelte Buchführung als logisches System und Grundlage für den Jahresabschluss,. erfahren Sie, wie Sie mögliche Fehler oder Probleme bei der täglichen Arbeit vermeiden,. erwerben Sie das Know-how, das Ihnen die Zusammenarbeit mit Finanzämtern, Steuerberatern und Banken ganz erheblich erleichtert,. erhalten Sie umfangreiche Arbeitsunterlagen, die Ihnen helfen, das erworbene Wissen in Ihrer Unternehmenspraxis umzusetzen.
Gerichtet an: Unser Grundlagenseminar wendet sich an Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche, die sich Grundkenntnisse der Buchhaltung und Bilanzierung systematisch aneignen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
01.März 2017
02.August 2017
10.Oktober 2017
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
03.Mai 2017
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Buchhaltung
Rechnungswesen
Controlling

Dozenten

Regina Jahn
Regina Jahn
BWL, Controlling, Rechnungswesen, Projektmanagement

Themenkreis

Buchführung ist das kaufmännische A und O jedes Unternehmens. Fundierte Kenntnisse und eine sichere Anwendung der Buchführungsprinzipien sind für ein erfolgreiches Arbeiten aller Mitarbeiter in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling unverzichtbar. Lernen Sie in einem soliden Grundlagenseminar für Buchführung und Rechnungswesen mit praxisnahen Beispielen.

Themenüberblick

Grundlagen der Finanzbuchhaltung

  • Einordnung der Buchführung in das Rechnungswesen
  • Aufgaben der Buchführung
  • Rechtsgrundlagen nach Handels- und Steuerrecht
  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Bilanzierung

Inventur, Inventar und Bilanz

  • Inventurarten und Inventurverfahren
  • Positionen und Gliederung des Inventars
  • Aufbau und Gliederung von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • Verknüpfung von Bilanz mit GuV

Geschäftsvorfälle der doppelten Buchführung

  • Aktiv- und Passivtausch, Bilanzmehrung und –minderung
  • Erfolgsunwirksame Geschäftsvorfälle
  • Erfolgswirksame Geschäftsvorfälle/Aufwendungen und Erträge

Instrumente der Finanzbuchhaltung

  • Konten, Kontenplan, Kontenrahmen
  • Bücher der Finanzbuchhaltung (Grund- und Hauptbuch, Nebenbücher)
  • Buchungsregeln und Buchungssatz

Verbuchen von Geschäftsvorfällen

  • Buchungsregeln und Buchungssatz
  • Verbuchen vieler Geschäftsfälle mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad
  • Behandlung der Umsatzsteuer
  • Abschluss der Konten und vorbeitende Arbeiten für den Jahresabschluss


Methodik
Praxisorientierter Lehr-Input, Trainingssequenzen, Fallbeispiele und Praxisfälle, Einzel- und Gruppenarbeit, Checklisten

Trainerin
Regina Jahn hat Pädagogik, Bewegungstheater und Betriebswirtschaft studiert und lange Jahre in der Theater- und Eventbranche gearbeitet, davon 12 Jahre als Geschäftsführerin einer Theater- und Showproduktion für Marketing- und Unternehmenstheater-Inszenierungen. Seit 2001 ist sie selbständige Unternehmensberaterin und Dozentin und gibt ihre Erfahrungen im Bereich der Unternehmensführung in Trainings mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Controlling, Projekt- und Selbstmanagement sowie Existenzgründung weiter. Wesentliches Merkmal ihrer Seminare ist es, insbesondere auch trockene Inhalte lebhaft und in einer für Nicht-BWL’er verständlichen Sprache zu vermitteln.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8