Grundlagen der elektrischen Antriebs- und Regelungstechnik für Kreiselpumpen

KSB Aktiengesellschaft
In Frankenthal

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
62338... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankenthal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Betriebsverhalten des Asynchronmotors. Methoden der Drehzahlverstellung. Vorteile der stufenlosen Drehzahlverstellung. Grundprinzip und Aufbau eines Frequenzumrichters. Asynchronmotor und Frequenzumrichter als Pumpenantrieb. Auswahl des Frequenzumrichters (Übungsbeispiel). Netzrückwirkungen.
Gerichtet an: Ingenieure und Techniker (Fachgebiete Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Siedlungswasserwirtschaft, Bauwesen o.Ä.) aus Planung, Anlagenbau, Betrieb und Service.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankenthal
Johann-Klein-Straße 9, 67227, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Sie kennen die Grundlagen der elektrischen Antriebstechnik sowie der Drehzahlverstellung und Regelungstechnik.
Sie besitzen damit Sicherheit bei Auswahl, Betrieb von drehzahlveränderbaren elektrischen Kreiselpumpen-Antrieben.

Inhalte

  • Betriebsverhalten des Asynchronmotors
  • Methoden der Drehzahlverstellung
  • Vorteile der stufenlosen Drehzahlverstellung
  • Grundprinzip und Aufbau eines Frequenzumrichters
  • Asynchronmotor und Frequenzumrichter als Pumpenantrieb
  • Auswahl des Frequenzumrichters (Übungsbeispiel)
  • Netzrückwirkungen
  • Aufgaben und Bestandteile einer Regelung
  • Simulation einer Regelung
  • Moderne Pumpenregelungen (Übungsbeispiel)
  • Neuartige Antriebskonzepte für Kreiselpumpen
  • Master-Slave-Betrieb
  • Wirtschaftliche Gesichtspunkte
  • Vorführung einer Pumpe mit Integralantrieb (Motor-Frequenzumrichter-Kombination)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis: € 490.- zzgl. MwSt. (ohne Übernachtungskosten)