Grundlagen der Informatik

Fernschule Weber
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04487... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Anfänger
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    12 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Der Lehrgang hat den Zweck, Ihnen umfassend alle wichtigen Grundlagen der Informatik zu vermitteln. Teilnehmer erhalten über den Lehrgang die technische Basis für ihre IT-Laufbahn. Des Weiteren werden umfassend die Systematik der Programmierung und Programmiersprachen sowie die Grundarchitektur und Arbeitsweise von Rechnersystemen behandelt.
Gerichtet an: alle, die sich auf eine Tätigkeit als IT-Fachkraft spezialisieren wollen - kaufmännische oder technische Mitarbeiter, die den Einstieg in die IT suchen - Betriebe jeder Art, die IT-Personal dringend benötigen und die durch die Ausbildung eigener. Mitarbeiter die Umsetzung von Aufgaben im EDV-Bereich sicherstellen wollen - IT-Spezialisten, die ihre Kenntnisse über die Informatik verbessern und vervollständigen wollen - Fachleute verwandter Bereiche (z.B. Internet, Kommunikation)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine. Ein Interesse an Technik, Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sowie mit dem Betriebssystem Windows sind von Vorteil. Des Weiteren sollten die Teilnehmer über einen handelsüblichen PC mit Windows-Betriebssystem verfügen und die Möglichkeit besitzen, im Internet zu recherchieren.

Dozenten

Dipl.- Ing. Jürgen Kühnlein
Dipl.- Ing. Jürgen Kühnlein

Themenkreis

Neben einem geschichtlichen Überblick legt Lehrbrief 1 die technische Basis für den späteren Lehrstoff. Den Aufbau und die Arbeitsweise der Softwareprogrammierung lernen die Teilnehmer am Beispiel der Programmiersprache Pascal kennen (Lehrbrief 2). Lehrbrief 3 vermittelt die Architektur von Rechnern, sprich die grundlegenden Architekturen und Funktionsweisen von Prozessoren, Speichern, Bus-Systemen und I/O-Systemen.

Der nächste Themenabschnitt (Lehrbriefe 4 und 5) befasst sich mit dem IT-Projektmanagement. Neben der Projektorganisation und dem Projektablauf werden auch verschiedene Planungswerkzeuge vorgestellt.

Ein wichtiger Bereich in der Informatik ist die Vernetzung von IT-Geräten. Die Lehrbriefe 6 und 7 vermitteln alle wichtigen Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik wie z. B. über Topologien, Kabel- und Steckertypen, Router, Switche, Ethernet sowie das Protokoll IP mit verschiedenen Diensten.

Die Sicherheit in IT-Systemen wird im darauf folgenden Abschnitt erläutert (Lehrbriefe 10 und 11). Die Teilnehmer lernen sicherheitsrelevante Objekte, Gefahrenquellen und verschiedene Sicherheitsmaßnahmen kennen. Der Lehrgang endet mit einer betreuten Abschlussarbeit, die gleichzeitig vermittelt, ein themenübergreifendes Projekt zu bearbeiten und erfolgreich zum Abschluss zu bringen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Monatsrate = 132 Euro (--> 12 Monatsraten)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen