Grundlagen der kaufmännischen Unternehmensführung

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Dieser Lehrgang informiert den Teilnehmer umfassendüber alle relevanten Aspekte, die im Zusammenhang mit der Existenzgründung und Selbständigkeit stehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen
Unternehmensführung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

DIE UNTERNEHMENSGRÜNDUNG- Darstellung der Geschä...

DIE UNTERNEHMENSGRÜNDUNG- Darstellung der Geschäftsidee- Persönliche und sachliche Voraussetzungen- Grundlagen, Zielstellung und inhaltliche Schwerpunkte des Businessplanes- Finanzierungsgrundlagen, Kapitalbedarf undFinanzierungsmöglichkeiten- Gründungsformalitäten, Vermeidung von Risiken, VorsorgeGRUNDLAGEN&GESETZLICHKEITEN DER BUCHFÜRHUNG- Gesetzliche Buchführungspflicht- Aufzeichnungspflichten- Führung des Kassenbuches- Rechnungen im Unternehmen (gesetzliche Grundlagen)- Abgrenzung der Begriffe (Aufwand/Ertrag, Einnahme/Ausgabe)- Besonderheiten bei Betriebsausgaben- Gewinnermittlungsarten: Einnahme-Überschussrechnung, Bilanz- Ermittlung des Stundenverrechnungssatzes- Auswertung der FinanzbuchhaltungGRUNDLAGEN&GESETZLICHKEITEN DES STEUERRECHTS- Erläuterung der Abgabenordnung- Rechte und Pflichten des Steuerpflichtigen und der Finanzbehörde- Umsatzsteuer§ 13b UStG, Gewerbesteuer, Körperschaftssteuer- Einkommenssteuer (Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen,Vorsorgeaufwendungen)- Umgang mit dem Fragebogen zur steuerlichen Erfassung- Zahlungsbedingungen und Mahnwesen- Rechnungslegungsvorschriften


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen