Grundlagen der TCM / Chinesischen Manuellen Therapie

DIHK Service GmbH
In Ulm

1.390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Ulm
  • Seminar
  • Ulm
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

TCM
Grundlagen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

- Yin und Yang
- Das Qi und Xue
- Die/12/Hauptleitbahnen und deren wichtigsten Reizpunkte und deren Lokalisation / Indikations-/ Wirkungsweisen
- Die 5 Wandlungsphasen/ die 5 Schätze
- Diagnostische Verfahren und Erstellung einer Diagnose aus Sicht der TCM
- die 8 diagnostischen Leitkriterien
- Bestimmung von krankheitsauslösenden Agenzien
- Bestimmung der affizierten Funktionskreise
- Einführung in die Zungendiagnose
- Einführung in die Pulsdiagnose/ RAC- Ohrakupunkturtestung
- Befund durch Geruch und Gehör und Befragung
- Tuina Manuelle Therapie und Chiropraktik
- Indikation, Wirkungsweise
- Behandlungsprinzipien mit allgemeiner Wirkung
- Indikationen / Kontraindikationen
- Grundtechniken und spezifische Behandlungstechniken
- TUINA Bausteine an verschiedenen Körperteilen (Gliederung in HWS+ obere Extremitäten, LWS+ untere Extremitäten, organische Pathologie)
- Spezielle Behandlungsprinzipien mit ausgewählten Krankheitsbildern (orthopädisch, neurologisch, internistisch, gynäkologisch)
- praktische Unterweisung mit Übungen an sich selbst und an Partner ec.
- Diätetische Grundlagen aus der Sicht der TCM und deren Einsatzmöglichkeiten bei ausgewählten Krankheitsbildern (einfache Grundrezepturen bei Bi - Syndrom, allgemeine schmerzsedierende Nahrungsmittel der TCM)
- Grundlagen und Optimierung der TUINA Therapie in Verbindung mit "alten chinesischen Therapieformen aus dem Volke" - Moxibustion, Schröpfen und Gu-Sha/ Kratzmethode
- Einsatzmöglichkeiten der Kinesio- taping- Akupunkturtapetechniken in der TCM
- Yi Ying Jing Shaolin Qi Gong mit täglichen Lektionen an die jeweiligen Krankheitsbilder angepasst

Direkt zum Seminaranbieter


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen