Grundlagen des Drehbuchschreibens

Bildung Koeln
In Köln

99 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Volkshochschule der Stadt Köln

Jeder von uns hat Ideen im Kopf, die zu interessanten Geschichten, zu interessanten Filmen "verdichtet" werden können. Die Grundlage für einen Film ist ein gutes Drehbuch. Dieser Grundlagenkurs vermittelt einen Einstieg in die Technik des Drehbuchschreibens. Wie strukturieren ...

Angebotsform: A-514216 Grundlagen des Drehbuchschreibens Medien Film kreatives Schreiben Drehbuch Kurs Bernd Voelker VHS Köln 640 VHS im Komed

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
17.Dezember 2016
17.Dezember 2016
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Drehbuch
Film
Schreiben

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Jeder von uns hat Ideen im Kopf, die zu interessanten Geschichten, zu interessanten Filmen "verdichtet" werden können. Die Grundlage für einen Film ist ein gutes Drehbuch. Dieser Grundlagenkurs vermittelt einen Einstieg in die Technik des Drehbuchschreibens. Wie strukturieren wir unsere Ideen nach filmdramaturgischen Gesetzen, sodass unsere Filmgeschichte viele Herzen der Mitmenschen erreicht. Der Kurs verbindet ausgewogen Theorie und Praxis. Wir behandeln die Entwicklungsetappen einer Geschichte, die sogenannte "Reise des Helden" und arbeiten die einzelnen Etappen an Hand eines ausgewählten Spielfilms heraus. Dabei lernen wir die 3-Aktstruktur kennen, besprechen die Bedeutungen von Sequenz und Szene für die Filmhandlung. Am Ende schreiben die Kursteilnehmenden eine Spielfilmszene. Inhalte:Aufbau des Drehbuchs: optischer, auditiver Teil Die ersten Schritte: Von der Idee zum Drehbuch Die Charaktere: Wie entstehen interessante Filmfiguren? Die 3-Akt-Struktur eines DrehbuchsFilmbeispiele aus der Praxis unterstützen den theoretischen Teil.Jeder von uns hat Ideen im Kopf, die zu interessanten Geschichten, zu interessanten Filmen "verdichtet" werden können. Die Grundlage für einen Film ist ein gutes Drehbuch. Dieser Grundlagenkurs vermittelt einen Einstieg in die Technik des Drehbuchschreibens. Wie strukturieren wir unsere Ideen nach filmdramaturgischen Gesetzen, sodass unsere Filmgeschichte viele Herzen der Mitmenschen erreicht. Der Kurs verbindet ausgewogen Theorie und Praxis. Wir behandeln die Entwicklungsetappen einer Geschichte, die sogenannte "Reise des Helden" und arbeiten die einzelnen Etappen an Hand eines ausgewählten Spielfilms heraus. Dabei lernen wir die 3-Aktstruktur kennen, besprechen die Bedeutungen von Sequenz und Szene für die Filmhandlung. Am Ende schreiben die Kursteilnehmenden eine Spielfilmszene. Inhalte:Aufbau des Drehbuchs: optischer, auditiver Teil Die ersten Schritte: Von der Idee zum Drehbuch Die Charaktere: Wie entstehen interessante Filmfiguren? Die 3-Akt-Struktur eines DrehbuchsFilmbeispiele aus der Praxis unterstützen den theoretischen Teil.Bernd Voelker, freiberuflicher Filmemacher seit 1987, als Drehbuchautor und Regisseur verantwortlich für zahlreiche Independent- und Auftragsproduktionen in den Bereichen Spiel-, Dokumentar-, Werbe- und Industriefilm in Deutschland, Frankreich und auf Mauritius.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen