Grundlagen des Ideenmanagements - Aufbau und Gestaltung eines Ideenmanagements

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Frankfurt Am Main

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie kennen: die Ziele des Ideenmanagements und den Nutzen für Ihr Unternehmen. verschiedene Organisationsformen des Ideenmanagements. die Aufgaben, Rechte und Pflichten der am Ideenmanagement beteiligten Personengruppen. den Aufbau und die wesentlichen Inhalte einer Betriebsvereinbarung zum Ideenmanagement. mögliche Probleme, die bei der Einführung bzw. Revitalisierung auftreten können, und wissen Lösungen.
Gerichtet an: Alle Verantwortlichen, die ein modernes Ideenmanagement aufbauen wollen oder sollen; Mitarbeiter/-innen, die neu im Ideenmanagement sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Bernhard Ott
Bernhard Ott
Ideenmanagement

BOP! Institut für Prozess-Integration

Themenkreis

1. Tag

Einbindung des Ideenmanagements in übergeordnete Strategien

Ziele des Ideenmanagements

Nutzen des Ideenmanagements für das Unternehmen

Mögliche Bestandteile eines Ideenmanagements

Organisationsformen (dezentral / zentral)

Aufgaben der am Ideenmanagement beteiligten Personengruppen:

  • Einreicher
  • Führungskraft
  • Ideenmanager
  • Betriebs- / Personalrat
  • Geschäftsführung / Vorstand

Zusammenarbeit mit Geschäftsführung, Einreichern, Führungskräften, Betriebs- / Personalrat,

BVW-Organen

Anforderungen an den Ideenmanager und seine Qualifikation

Betriebsvereinbarung für das Ideenmanagement

  • Allgemeines
  • Begriffsdefinition
  • Organisation
  • Prämienordnung
  • Sonstige Festlegungen

2. Tag

Teilnehmertag

Die Teilnehmer/-innen gestalten den Tag selbst. Aktuelle Problemstellungen aus den jeweiligen Unternehmen werden in Gruppen bearbeitet und ananlysiert, die Lösungen im Plenum vorgestellt und diskutiert.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen