Grundlagen des Individual-Arbeitsrechts

Bildungshaus Bad Nauheim
In Bad Nauheim

580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0603... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad nauheim
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In kaum einem Rechtsgebiet ergeben sich so viele Neuerungen und Änderungen wie im Arbeitsrecht. Im Rahmen dieses Seminars erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, "altes Wissen" aufzufrischen, zu vertiefen und sich darüber hinaus neues anzueignen.
Gerichtet an: Führungskräfte aller Bereiche sowie Mitarbeiter/-innen aus dem Personalbereich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
61214, Hessen, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Zielgruppe
Führungskräfte aller Bereiche sowie Mitarbeiter/-innen aus dem Personalbereich.

Ziele
In kaum einem Rechtsgebiet ergeben sich so viele Neuerungen und Änderungen wie im Arbeitsrecht. Im Rahmen dieses Seminars erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, "altes Wissen" aufzufrischen, zu vertiefen und sich darüber hinaus neues anzueignen.

Inhalte
  • Begründung des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsvertrag - Abschluss und Inhalt; Befristungsmöglichkeiten; Bedeutung der Probezeit; Rechte und Pflichten der Vertragspartner; Änderung der Arbeitsbedingungen: Weisungsrecht, Versetzung, Änderungskündigung
  • Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis
  • Entgeltfortzahlung an Feiertagen und bei Krankheit; Arbeitszeitrecht; Entgeltfragen: Zulagen, Anwesenheitsprämien, Gratifikationen; Urlaub und Freistellung; Sonderregelungen: Schwerbehindertengesetz, Mutterschutzgesetz, Bundeserziehungsgeldgesetz, Arbeitsplatzschutzgesetz, Berufsbildungsgesetz, Jugendarbeitsschutzgesetz; Pflichtverletzung und Disziplinarbefugnisse; die Personalakte
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Anfechtung; Aufhebungsvertrag; Ordentliche Kündigung und soziale Rechtfertigung: Verhaltensbedingte Gründe (Pflichtverletzungen, Schlechtleistung etc.)
  • Abmahnungserfordernis; Personenbedingte Gründe (häufige Kurzerkrankungen, langandauernde Erkrankung, krankheitsbedingte Unmöglichkeit)
  • Betriebsbedingte Gründe (Wegfall von Arbeitsplätzen); Außerordentliche Kündigung: Abwicklungsvereinbarung, Ausgleichsquittung, Herausgabe von Arbeitspapieren, Zeugnisrecht
Methoden
Vortrag, Fallbeispiele

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen