Grundlagen: Einlass-, Auslass- und Barrikadenplanung

DIHK Service GmbH
In Berlin

295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZiel des Kurses ist die Vermittlung von Aspekten der Raumplanung und der Besucherlenkung in den Bereichen Einlass, Auslass und im vorderen Bühnenbereich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das beschriebene Modul ist ein eigenständiger Ein-Tages-Kurs, der entweder individuell oder im Rahmen eines abgestimmten Lernpaketes gebucht werden kann.

Grundlagen der Gestaltung von Einlass-, Auslass- und vorderem Bühnenbereich in Bezug auf Raumplanung, Design und Funktionalität. Themen sind u.a.
• Einflussfaktoren auf die Gestaltung
• Design von Einlassbereichen
• Design von Bühnenabsperrungen
• Anforderungen an Auslassbereiche

Kursvarianten
Alle Kursmodule sind einzeln sowohl als auch im Kompaktkurs buchbar. Sollten Sie eine individuelle Kombination der Einzelmodule wünschen, schreiben Sie uns Ihre Anfrage an kontakt@ibit.eu.
Alle Kompaktkurse finden jeweils von Montag bis Samstag statt und beinhalten 6 Module – die Zusammensetzung der Module variiert je nach Durchführungsort.
Kurssprache ist Deutsch, Ausnahme: Kopenhagen (Kurssprache Englisch)

In Kooperation mit der buckinghamshire new university und der internationalen Festivalorganisation YOUROPE bietet das IBIT diesen modular aufgebauten Grundlagenkurs an. Mit insgesamt 8 Modulen, die auch einzeln belegt werden können, werden hier erstmalig übergreifend und in kompakter Form Inhalte zusammengefasst, die für eine umfassende professionelle Herangehensweise an die Planung und Durchführung von (Groß-)Veranstaltungen von Bedeutung sind.
Zur Erlangung eines von der buckinghamshire new university ausgestellten Qualifizierungszertifikates „Professional Certificate in Event Safety & Security Management“ ist die erfolgreiche Teilnahme an mindestens 6 der 8 Module notwendig.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen