Grundlagen Gefahrenmeldetechnik Einführung in die DIN-VDE 0833

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

115 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02315... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Anfänger
  • Dortmund
  • 12 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Lehrgangsthemen: Bereich Brandmeldetechnik: Brandursachen und Brandentstehung. Warum Brandschutz?. Gefahren durch Brände. Brandkenngrößen. Arten von Brandmeldern. Aufschaltbedingungen. Berechnung der benötigten Melderanzahl für rechteckige Räume. Leitungsnetze, Prüfung und Dokumentation. Bereich Einbruchmeldetechnik: Aufgaben Einbruchmeldezentrale. Arten von Meldern. Alarmierungsarten. Sabotageschutz.
Gerichtet an: Gesellen, Facharbeiter, Meister

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gesellenprüfung im Eletrotechniker Handwerk

Dozenten

Peter René Gräfe
Peter René Gräfe
Elektrotechnik

Themenkreis

Grundlagen Gefahrenmeldetechnik Einführung in die DIN-VDE 0833

Termin: 09.09.13 - 13.09.13

Tage: Montag/Mittwoch/Freitag

Uhrzeit: 17:30 - 20:45 Uhr

Dauer: 12 Stunden

Kosten: 115,00 €

Dozent: Peter Rene Gräfe

Es werden Grundlagen für die Projektierung, Installation und Inbetriebnahme von Gefahrenmeldeanlagen vermittelt. Auf Grundlage aktueller Normen erhalten die Teilnehmer einen Überblick über dieses interessante und breit gefächerte Betätigungsfeld.

Lehrgangsthemen:

Bereich Brandmeldetechnik:

§ Brandursachen und Brandentstehung

§ Warum Brandschutz?

Gefahren durch Brände

§ Brandkenngrößen

§ Arten von Brandmeldern

§ Aufschaltbedingungen

§ Berechnung der benötigten Melderanzahl für rechteckige Räume

§ Leitungsnetze, Prüfung und Dokumentation

Bereich Einbruchmeldetechnik:

§ Aufgaben Einbruchmeldezentrale

§ Arten von Meldern

§ Alarmierungsarten

§ Sabotageschutz

Kontakt:

Marco Kowolik

0231 5493-604

marco.kowolik@hwk-do.de

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Termin: 09.09.13 - 13.09.13 Tage: Montag/Mittwoch/Freitag Uhrzeit: 17:30 - 20:45 Uhr Dauer: 12 Stunden Kosten: 115,00 € Dozent: Peter Rene Gräfe
Kontaktperson: Herr Marco Kowolik

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen