Grundlagen Kostenrechnung und Controlling (internes Rechnungswesen): Betriebswirtschaftliches Grundwissen für Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler und andere Nichtkaufleute

Cash Flow & Ko
In Ratingen, München und Hamburg

1.175 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Cash Flow & Ko vermittelt als Spezialist für betriebswirtschaftliche Seminare für Nichtkaufleute ein betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen, mit dem die Zielgruppe Nichtkaufleute (Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Juristen, Vertriebsmitarbeiter und andere Nichtkaufleute) besser kaufmännisch und unternehmerisch denken lernen, Kosten- und Führungsverantwortung besser wahrnehmen und effizienter mit kaufmännischen Kollegen und der Geschäftsführung kommunizieren können.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
05.Juli 2017
11.Oktober 2017
Hamburg
Kurt-Schumacher-Allee 14, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag 10:00 - 18:00 / 2. Tag 09:00 - 17:00
auf Anfrage
Hamburg
Kurt-Schumacher-Allee 14, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
-
29.November 2017
München
Schwanthalerstrasse 36, 80336, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag 10:00 - 18:00 / 2. Tag 09:00 - 17:00
auf Anfrage
München
Schwanthalerstrasse 36, 80336, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
-
02.März 2017
26.April 2017
09.November 2017
08.Dezember 2017
Ratingen
40878, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag 10:00 - 18:00 / 2. Tag 09:00 - 17:00
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Seminarteilnehmer/innen erwerben praxisgerecht und auf die spezielle Zielgruppe zugeschnitten das Verständnis elementarer kaufmännischer Begriffe wie z.B. Kosten-Management, Kalkulation, Deckungsbeitrag, Break-even-Analyse, Preisuntergrenzen etc. Die Teilnehmer/innen werden nach dem Seminar - verstärkt unternehmerisch denken und kostenbewußt handeln, - vorhandene Entscheidungshilfen (z.B. SAP) besser nutzen, - durch die Nutzung von Entscheidungshilfen fundiertere und damit bessere Entscheidungen treffen, - besser mit der Geschäftsleitung und kaufmännischen Kollegen kommunizieren, - kaufmännische Abläufe und Abhängigkeiten verstehen und hinterfragen, - Zusammenhänge schneller erkennen und Schnittstellenprobleme lösen, - besser mit kaufmännischen Fakten und Kennzahlen argumentieren, - Führungsaufgaben und Kostenverantwortung besser wahrnehmen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Cash Flow & Ko vermittelt als Spezialist für betriebswirtschaftliche Seminare für Nichtkaufleute ein betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen, mit dem die Zielgruppe Nichtkaufleute (Meister, Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Juristen, Vertriebsmitarbeiter und andere Nichtkaufleute) besser kaufmännisch und unternehmerisch denken lernen, Kosten- und Führungsverantwortung besser wahrnehmen und effizienter mit kaufmännischen Kollegen und der Geschäftsführung kommunizieren können.

· Voraussetzungen

Keine: Zusammen mit dem Selbst-Analysebogen und den detaillierten Inhalten (unsere Dienstleistung VOR jedem Seminar) finden Sie selbst sehr schnell heraus, ob Sie den optimalen Nutzen aus diesem Seminar erhalten.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Das 3 Säulen Seminarkonzept Cash Flow & Ko hat ein einzigartiges Seminarkonzept entwickelt, das den Teilnehmern nachhaltig den Seminarerfolg garantiert. Säule 1: vor dem Seminar Bereits vor dem Seminar setzen die Teilnehmer/innen den Analysebogen zur Selbsteinschätzung ein. Säule 2: das Seminar In den 2-tägigen Seminaren erwerben die Teilnehmer/innen ein auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnittenes Praxiswissen. Säule 3: nach dem Seminar Nach den Seminaren werden die Teilnehmer/innen weiter betreut: a) Trainings-CD und tutorielle Unterstützung garantieren ihren Seminarerfolg. b) Mit der Vokabel-Lern-CD (Doppel-CD: eine Audio-CD und eine CD-ROM) lernen die Teilnehmer/innen die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe und Kennzahlen auch auf Englisch. Diese CDs sind als Lern- und Vokabel-CDs konzipiert. Die Teilnehmer/innen können sie z.B. im Auto oder auch am PC nutzen. Dabei schulen sie sowohl ihr Hör- als auch ihr Leseverständnis (Englisch/Deutsch und Deutsch/Englisch).

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Anfrage über Emagister erhalten, werden wir Sie innerhalb 24 Stunden per E-Mail kontaktieren.

· Ist das Seminar für Ingenieure geeignet?

Ja. Cash Flow & Ko hat sich mit betriebswirtschaftlichen Seminaren auf die Zielgruppe Nichtkaufleute spezialisiert. Zu dieser Zielgruppe gehören u.a. Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Juristen und Vertriebsmitarbeiter/-innen. Cash Flow & Ko schult als Spezialist ausschließlich Nichtkaufleute. Mit dem speziell entwickelten Selbstanalysebogen finden Sie außerdem selber sehr schnell heraus, ob das Seminar Ihnen den Nutzen bringt, den Sie erwarten.

· Können die Trainer einem Nichtkaufmann/Nichtkauffrau die Inhalte verständlich vermitteln?

Ja. Die Trainer sind ausnahmslos Betriebswirte mit langjähriger Berufspraxis, die wissen, wie sie den Lehrstoff erfolgreich und nachhaltig unserer Zielgruppe vermitteln und zwar so, daß die Teilnehmer/-innen auch noch Spaß dabei haben. Dazu finden Sie auf unserer website unter Referenzen einige Kommentare von Teilnehmern.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kostenrechnung
Deckungsbeitragsrechnung
Controlling
Controlling Einsteiger
Controlling Ingenieure
Controlling Naturwissenschaftler
Controlling Techniker
Kostenanalyse
Kosten-Nutzen Analysen
Betriebswirtschaft für Ingenieure
Betriebswirtschaftslehre
Betriebswirtschaft für Techniker
Betriebswirtschaft für Naturwissenschaftler
Betriebsergebnis
Betriebswirt/ Betriebswirtin
Internes Rechnungswesen
Kennzahlen
Kennzahlen Controlling
Kennzahlen im Unternehmen
Kennzahlensystem

Dozenten

Reinhardt Lümen
Reinhardt Lümen
Betriebswirtschaft

Themenkreis

Internes Rechnungswesen für Nichtkaufleute

(Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Juristen und andere Nicht-Kaufleute)

  • Aufgaben und Ziele der Vollkostenrechnung

    (Aufwand, Kosten, Betriebsergebnis, Vollkosten, Teilkosten, Einzelkosten, Gemeinkosten,Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger)
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung

    (BAB, Betriebsabrechnungsbogen)
  • Kostenträgerstückrechnung

    (Kalkulation, Zuschlagskalkulation, Kalkulationsverfahren)
  • Prozeßkosten
  • Ziele und Grundbegriffe der Teilkostenrechnung

    (fixe Kosten, variable Kosten, proportionale Kosten, Grenzkosten)
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Grundlagen des Controllings
  • Kostenrechnung und Fristigkeit
  • Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
  • Break-Even-Analyse, Make or Buy, Outsourcing
  • Preisuntergrenzen und Target Costing
  • Strategisches Controlling
  • Operatives Controlling
  • Kostenmanagement

Zusätzliche Informationen

Häufig beginnen Seminare erst an der Tür des Seminarraums und enden dort auch wieder. Bei Cash Flow & Ko erhalten Sie ein genau abgestimmtes und in sechs Stufen optimiertes Leistungspaket. Bereits im Vorfeld ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Bedarf. Und auch nach dem Seminar stehen wir allen Teilnehmern gerne zur Verfügung.   Dienstleistung VOR dem Seminar: - SELBST-ANALYSE-BOGEN - Detaillierte Inhalte   Dienstleistung NACH dem Seminar: - Trainings-CD - Tutorielle Unterstützung - Eine Englisch Vokabel-CD   (damit werden die wichtigsten Begriffe    und Kennzahlen z.B. im auf englisch gelernt: Hörverständnis) - Eine Englisch Vokabel-CD   (damit werden die wichtigsten Begriffe und Kennzahlen auf englisch am PC gelernt: Hör- und Leseverständnis)

Preisinformation: Der Preis beinhaltet neben dem zweitägigen Präsenzseminar zusätzlich die Dienstleistungen vor und nach dem Seminar. DIENSTLEISTUNG VOR DEM SEMINAR Selbstanalysebogen Mit dem Selbstanalysebogen finden Sie selbst sehr schnell heraus, ob dieses Seminar für Sie geeignet ist, ob Sie den optimalen Nutzen für sich erhalten. Detaillierte Inh

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen