Grundlagen Lohn- und Gehaltsabrechnung 2012

Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar, Weiterbildung
In Mannheim

660 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06211... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Mannheim
  • 24 Lehrstunden
Beschreibung

Wie führe ich eine Lohn- und Gehaltsabrechnung durch? Sie erhalten bei uns das Basiswissen nach neustem Gesetzesstand.
Gerichtet an: Das Seminar eignet sich für Fachkräfte, die noch keine oder geringe Vorkenntnisse besitzen und ist die ideale Vor- bzw. Nachbereitung für ein EDV-Lohntraining.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
L 1, 2, 68161, Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis

Sie erlernen anhand von Praxisfällen das Basiswissen zur Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung nach neuestem Gesetzesstand.

Im Einzelnen werden behandelt:
  • · Rechtsgrundlagen und Bruttoabrechnung
    Zeitermittlung, Bewertung von Sozialzeiten (Feiertage, Urlaub, Krankheit), Durchschnittslohn, Abrechnung von Zeitlöhnern (Stundenlöhnern), Ermittlung des Bruttoentgelts.


  • · Lohn- und Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag
    Sämtliche Arten der Versteuerung nach Steuerklassen, Versteuerung von sonstigen Bezügen, Freibeträge, geldwerte Vorteile (z. B. Firmenwagen), Steuerfreie Lohnarten, Sonntags-, Nacht- und Feiertagszuschläge, Pauschalbesteuerung, kurzfristige und geringfügige Beschäftigung.


  • · Die Sozialversicherung
    Kranken-, Pflege-, Rentenversicherung, Arbeitsförderung, Anwendung von Beitragsgruppen, -bemessungsgrenzen, -sätzen, Versicherungspflichtgrenze.
    Praxisfälle zur Eingruppierung von unterschiedlichen Arbeitnehmern in der SV (Meldeverfahren DEÜV), Besonderheiten bei Einmalzahlungen, kurzfristig und geringfügig Beschäftigten (400 €-Jobs, Gleitzone), Anwendung des Ausgleichs- und Umlageverfahrens, Zuschuss zum Mutterschaftsgeld, gesetzliche Unfallversicherung.


  • · Sonstige Zuzahlungen und Abzüge
    AG-Anteil und Gesamtbeitrag KV/PV für freiwillig Versicherte, vermögenswirksame Leistungen etc.


  • · Praxistraining zur Entgeltabrechnung für unterschiedliche Arbeitnehmer, z. B. Gehalt mit geldwertem Vorteil und Einmalbezug, Teillohnzahlungszeitraum, Zeitlohn, Minijob, Außendienst mit Provision, etc. Berechnung einer Lohnpfändung.


  • · Monats- und Jahresabschluss - Eintritt und Ausscheiden von Arbeitnehmern
    Lohnsteueranmeldung für das Finanzamt, Beitragsnachweise für Krankenkasse und Knappschaft, elektronische Lohnsteuerbescheinigung, Meldung zur Sozialversicherung
;

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen