Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Nicht-Juristen Teil 1

Technische Akademie Wuppertal
In Hamburg

660 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Nicht-Juristen Teil 1
In diesem Seminar sollen Grund­lagen des individuellen Arbeits­rechts syste­ma­tisch vermittelt werden, die - beginnend von der Stellen­aus­schreibung über eine Einstellung bis hin zu einer Kündigung - beachtet werden müssen. Es gibt kein einheit­liches Geset­zeswerk im Arbeits­recht, sondern die arbeitsrechtlichen Normen sind in vielen verschiedenen Gesetzen, Tarif­ver­trägen etc. geregelt. Hinzu kommt, dass laufende Verän­de­rungen durch die arbeits­ge­richt­liche Recht­spre­chung immer wieder zu neuen Erkenntnissen führen.


Dieses Seminar soll dem Nicht-Juristen die Grund­kennt­nisse vermitteln, um bereits im Vorfeld Fehler zu erkennen und zu vermeiden. Neben dem Referat werden die einzelnen Themen anhand von Beispiel­fällen aus der Praxis gemeinsam disku­tiert und entspre­chende Lösungen unter Berück­sich­tigung der aktuellen Recht­spre­chung erarbeitet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Albert-Einstein-Ring 2, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Recht
Arbeitsrecht

Themenkreis

Seminarinhalt: Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Nicht-Juristen Teil 1

  1. Grund­lagen und Rechts­quellen des Arbeits­rechts
    • Europarecht, Grund­gesetz, Gesetz
    • Arbeits­vertrag, Tarif­ver­träge
    • Betriebs­ver­ein­ba­rungen, betrieb­liche Übung
    • Recht­spre­chung
  2. Geltungs­be­reich und Abgrenzung des Arbeits­rechts
    • Unter­scheidung individuelles und kollek­tives Arbeits­recht
    • Abgrenzung zum Werkvertrag, freie Mitarbeit , Arbeit­neh­mer­ü­ber­lassung
  3. Begründung des Arbeits­ver­hält­nisses
    • Stellen­aus­schreibung
    • Perso­nal­fra­ge­bogen
    • Arbeits­vertrag
    • Besondere Arbeits­ver­hält­nisse (Probe­arbeit, befristeter Arbeits­vertrag, Ausbildung)
  4. Rechte und Pflichten des Arbeit­nehmers und des Arbeit­gebers aus dem Arbeits­ver­hältnis
    • Gesetz­licher Mindestlohn
    • Beschäftigungsanspruch
    • Direktionsrecht
    • Abmahnung
    • Jahressonderzahlungen
    • Krankheit und Entgeltfortzahlung
    • Urlaub
    • Zeugnis
  5. Beendigung von Arbeits­ver­hält­nissen
    • Aufhebungsvertrag
    • Arten von Kündigungen und Kündi­gungs­schutz
      • Ordent­liche Kündigung / Änderungs­kün­digung
      • Betriebs­be­dingte Kündigung, perso­nen­be­dingte Kündigung
      • Abmahnung / verhal­tens­be­dingte Kündigung
      • Außer­or­dent­liche Kündigung
    • Massenentlassungen
    • Betriebsübergang
    • Check­liste
  6. Besonderer Kündi­gungs­schutz von Personengruppen
    • Schwangere Arbeit­neh­mer­innen
    • Schwer­be­hin­derte Arbeit­nehmer
    • Elternzeit
  7. Grundzüge des arbeits­ge­richt­lichen Verfahrens


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen