Grundzüge des Individualarbeitsrechts und des Betriebsverfassungsrechts für Jugend- und Auszubildendenvertreter

Bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
In Berlin

350 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)30... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Seminar vermittelt die für die Arbeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung notwendigen Grundkenntnisse auf den Gebieten des Individualarbeitsrechts und des Betriebsverfassungsrechts. Die Seminarinhalte im Einzelnen:
Gerichtet an: Jugend- und Auszubildendenvertreter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Am Schillertheater 2, 10625, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Das Seminar vermittelt die für die Arbeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung notwendigen Grundkenntnisse auf den Gebieten des Individualarbeitsrechts und des Betriebsverfassungsrechts.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

Grundlagen des Individualarbeitsrechts

  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses und Einstellung des Arbeitnehmers
  • Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Besondere Erscheinungsformen des Arbeitsverhältnisses (Ausbildungsverhältnis, befristeter Arbeitsvertrag, Teilzeit- und Probearbeitsverhältnis usw.)
  • Aufhebungsvertrag, Befristung, Zeitablauf, Bedingungsseintritt
  • Ordentliche und außerordentliche Kündigung
  • Kündigungsfristen
  • Allgemeiner und besonderer Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzklage

Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts

  • Organisationsstrukturen der Betriebsverfassung
  • Allgemeine Grundsätze der Betriebsverfassung
  • Betriebliche Mitbestimmung und Tarifautonomie
  • Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Rechtsstellung der Jugend- und Auszubildendenvertretung (Geschäftsführung, Sitzungen und Beschlüsse, Kosten und Sachaufwand, weitere Aufgaben, Rechte und Pflichten, Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat)

Die Anerkennung als Schulungsveranstaltung für Betriebsräte gem. § 37 Abs. 7 BetrVG liegt vor.

Für AWB- und VME-Mitglieder ist die Teilnahme an dieser Seminarveranstaltung kostenlos.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen