Gruppendynamik - Live

Kommunikationstraining Simmerl GbR
In Lenggries-Fall

1.965 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
9571 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lenggries-fall
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

In dieser Woche geht es darum, sich selbst und andere in den unterschiedlichsten praktischen Führungssituationen zu erleben und mit- und voneinander zu lernen und durch Feedback die eigene Kompetenz zu überprüfen und auszubauen. Praktisches Handeln, verbunden mit vielen Outdoor- und Indoorübungen verlangt von allen den Mut, sich hinterfragen zu lassen, zu reflektieren und immer wieder neu auszuprobieren wie unterschiedlich Führung erfolgreich sein kann.
Gerichtet an: Teilnehmer, die nach dem Besuch der Seminare Gruppendynamik, Transaktionsanalyse oder Konfliktmanagement an ihrer persönlichen Weiterentwicklung in Bezug auf die konkrete Umsetzung im beruflichen Alltag arbeiten wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lenggries-Fall
Strasse, 83661, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Breuel & Partner
Breuel & Partner
Trainer

Themenkreis

Situationstraining zur Verstärkung gruppendynamischer Kompetenz

Inhalte:
Unter anderem wird es um folgende Fragestellungen gehen, die im Training von den Teilnehmern durch Ihre „Fragen / Aufgaben“ ergänzt bzw. erweitert werden:

* Wie kann ich Gruppenprozesse bewusst steuern und das Arbeitsergebnis optimieren?
* Wodurch kann ich die Kreativleistung meiner Mitarbeiter entfachen oder gar steigern, um Innovationen zu erzeugen?
* Womit stelle ich die Durchsetzung von Veränderungsmaßnahmen sicher und beschleunige Changemanagementprozesse?
* Was ist zu tun, um qualitatives Wachstum meiner Mitarbeiter zu ermöglichen?
* Wie leite ich meine Meetings so, dass sie effizient und effektiv ablaufen?
* Welche meiner Fähigkeiten /
Verhaltensweisen setze ich ein, um meine Durchsetzungskraft zu erhöhen ohne autokratisch zu wirken / zu sein?
* Wie wecke ich nachhaltig die Begeisterungsfähigkeit meiner Mitarbeiter?
* Wie kritisiere ich und trage Konflikte offen aus, ohne meine Mitarbeiter entscheidend zu demotivieren?
* Wie führe ich:
- kompetente, aber unmotivierte Mitarbeiter
- wenig kompetente, aber hochmotivierte Mitarbeiter
- kompetente und motivierte Mitarbeiter?

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: -Termine: 10.05.09, 18:00 Uhr - 15.05.09, 13:00 Uhr 11.10.09, 18:00 Uhr - 16.10.09, 13:00 Uhr