Gruppensupervision für Systemische BeraterInnen / TherapeutInnen

ILK
In Bielefeld

390 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0521 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Für arbeitnehmer
  • Bielefeld
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Die Gruppensupervision richtet sich an systemische BeraterInnen/ TherapeutInnen, die nach der Weiterbildung ihre systemisch-lösungsfokussierte Arbeit lebendig halten und reflektieren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Supervision
Systemische Arbeit

Dozenten

Claus Roeske
Claus Roeske
Diplom Musiktherapeut

Lehrsupervisor (SG), Systemischer Therapeut und Berater (SG), Supervisor (DGSv), Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie), Lehrmusiktherapeut (DMTG), EMDR-Therapeut, Ausbildung in psychodynamischer imaginativer Traumatherapie, akkreditierter Supervisor und Selbsterfahrungsleiter der Psychotherapeutenkammer NRW.

Themenkreis

Ab Frühjahr 2014 bieten wir im ILK erstmals eine Gruppensupervision für Systemische BeraterInnen / TherapeutInnen an (Supervisor: Claus Roeske).

Die Gruppensupervision richtet sich an Systemische BeraterInnen / TherapeutInnen, die nach der Weiterbildung ihre systemisch-lösungsfokussierte Arbeit lebendig halten und reflektieren wollen. Hierbei steht die Lösungssuche bei schwierigen Fällen im Fokus. Darüber hinaus könen aber auch neue Methoden / Techniken eingeübt / trainiert werden.

Die Gruppe (6-11 TeilnehmerInnen) trifft sich über ein Jahr verteilt acht mal Mittwoch abends von 18.00 - 20.00.

Zusätzliche Informationen

Ab Frühjahr 2014 bieten wir im ILK erstmals eine Gruppensupervision für Systemische BeraterInnen / TherapeutInnen an (Supervisor: Claus Roeske).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen