GS • Konflikttraining für Teamleiter intensiv • 3 - 5 Teilnehmer

Stagement - Seminar & Coaching Institut für Fach- und Führungskräfte
In Hamburg

981 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04123... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Immer nur 3 - 5 Teilnehmer !!! Sie erfahren, dass Konflikte nicht nur störend sind, sondern auch Chancen zur Veränderung bieten. Sie analysieren die Konfliktursachen in Ihrem Team und entwickeln neue Kommunikationsstrukturen. Sie lernen unterschiedliche Lösungsansätze für Konfliktsituationen kennen und erfahren, wie Sie Konflikte vorausschauend abfedern und Eskalationen vermeiden können. Sie arbeiten effektiver, können besser beraten und konstruktive Gespräche führen. Sie erfahren, dass Konflikte nicht nur störend sind, sondern auch Chancen zur Veränderung bieten. Sie analysieren die Konfliktursachen in Ihrem Team und entwickeln neue Kommunikationsstrukturen. Sie lernen unterschiedliche Lösungsansätze für Konfliktsituationen kennen und erfahren, wie Sie Konflikte vorausschauend abfedern und Eskalationen vermeiden können. So fördern Sie die Leistungsbereitschaft und das Interesse Ihrer M

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Beim Alten Gaswerk, 3, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktbewältigung
Konfliktlösung
Konfliktmanagement
Teamleitung
Teamführung
Teamentwicklung
Teamcoaching

Dozenten

Christian Rangenau
Christian Rangenau
Institutsleiter

Diplom-Pädagoge; Schauspieler und Regisseur, Kommunikations- und Rhetoriktrainer, Coach der Wirtschaft (IHK-zertifiziert), ausgebildet in Gestalttherapie

Christian Rangenau
Christian Rangenau
Kommunikation & Rhetorik

Themenkreis

Jedes Team und jeder Konflikt ist so unterschiedlich wie die Menschen, die in ihnen leben. Wer Konfliktsituationen bewältigen will und eine gute Arbeitsatmosphäre in seinen Teams erzeugen möchte, muss individuelle und motivierende Lösungsansätze finden - für Ihn und das Team. Wie Sie als Führungskraft mit Konflikten in Ihrem Team umgehen, welche Werte Sie vermitteln und welchen Kommunikationstil Sie prägen, wirkt sich unmittelbar auf die Motivation und Kollegialität in Ihrem Team aus

  • Konflikte analysieren und Eskalationen vermeiden
  • konkrete Konfliktsituationen coachen (aus Ihrer Praxis)
  • eigener Konfliktstil - eigene Glaubenssätze
  • souverän und respektvoll führen
  • Teamrollen nach Fähigkeiten der Mitarbeiter besetzen
  • mit Profilieren, Blockieren, Vielrednern ..... umgehen
  • Teams individuell und prozessorientiert motivieren
  • Teamregeln


10% Frühbucherrabatt und Bildungsförderung bis zu 100%

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Weitere Informationen, Termine und Orte finden Sie unter: Telefon 0 4123 / 6527 http://www.stagement.com/ http://www.rhetorik-profi.de/ http://www.rhetorik-seminare-rhetorik-kurse.de http://www.seminare-fuer-fuehrungskraefte-coaching.de http://www.seminare-gespraechsfuehrung-verhandlungsfuehrung-kommunikation.de http://www.stagework.net
Praktikum: ---
Zulassung: stagement® entspricht den Qualitätsanforderungen für Weiterbildungsanbieter in der Bildungsprämie laut dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) • http://www.bmbf.de
Maximale Teilnehmerzahl: 5
Kontaktperson: M.-I. Borchert-Urban www.stagement.com

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen