Gut bei Stimme

VHS Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Würzburg
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Würzburg
Münzstraße 1, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis



Eine wohlklingende, tragfähige Stimme öffnet Türen, schafft Vertrauen, strahlt Authentizität aus - Stimme (ver-) führt und überzeugt.

Ein adäquater und ökonomischer Einsatz der Sprechstimme sowie eine ansprechende Stimmführung sind für viele Berufsgruppen unerlässlich. Ist doch die Wirkung auf unser Gegenüber zu einem sehr großen Teil vom Klang unserer Stimme abhängig! Gerade Lehrerinnen und Lehrer sind einer permanenten Sprechbelastung ausgesetzt, weshalb sie häufig unter Stimmstörungen wie Heiserkeit, häufigem Räuspern oder Halsschmerzen leiden. Die Stimme ist DAS Instrument und wichtigstes Medium für Lehrerinnen und Lehrer. Sie vermitteln Wissen mit Hilfe ihrer Stimme, aber auch Stimmungen im Klassenzimmer sind oft von der Stimmführung der Lehrkraft abhängig oder können von ihr gezielt durch die Vielfalt des stimmlichen Ausdrucks gesteuert werden.



Ziel dieses Kurses ist es, die persönliche Wirkung der eigenen Stimme entdecken und zu entfalten, Sicherheit im Einsatz mit der Stimme zu gewinnen und einen den stimmlichen Anforderungen des Berufes entsprechenden Umgang mit der Stimme zu lernen, damit Heiserheit oder Stimmermüdung vermieden werden können. Außerdem geht es um einen bewussten und vor allem schonenden Einsatz der Stimme!



Der Kurs beschäftigt sich im mit den Themen Körperhaltung, Atmung, Stimme und Artikulation, an denen individuell und ganzheitlich gearbeitet wird.

Die Stimmarbeit wird hauptsächlich über Stimm-, Sprech- und Atemübungen und der Arbeit mit verschiedenen Texten umgesetzt. Zudem werden theoretische und physiologische Voraussetzungen und Grundlagen zu den einzelnen Themenbereichen besprochen.

Durch praktische Übungen werden folgende Bereiche gezielt trainiert:



- Körperhaltung

- Atemtechnik (als Basis für entspannte Stimmbildung)

- Hauptsprechtonbereich (= Stimmlage, in der man am längsten ohne Anstrengung sprechen kann)

- Resonanz

- Lautstärke und Ausdauer der Stimme

- Aussprache und Sprechweise

- Stimmmodulation und Ausdruck




Kurstermine
Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.



#
Datum
Uhrzeit




1.
Fr., 22.04.2016
17:00–21:00 Uhr


2.
Sa., 23.04.2016
09:00–17:00 Uhr




Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen