Gutachter/Sachverständiger für Altlasten und Bodenschutz

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

540 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Duisburg
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung

Dieses Seminar bietet Ihnen einen praxisnahen Überblick über die Sie erwartenden Anforderungen und die daraus resultierenden Verpflichtungen und Qualifizierungserfordernisse. Es gibt Ihnen einen Einblick in den Ablauf des Zulassungsverfahrens und einen Überblick über die nach der Verordnung fachlichen und rechtlichen Anforderungen an Sachverständige bezogen auf die gutachterliche Tätigkeit als vereidigter Sachverständiger.
Gerichtet an: Führungskräfte Das Seminar richtet sich an Sachverständige im Bereich Bodenschutz und Altlastenverarbeitung, die eine Zulassung zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen anstreben, Personen, die eine Tätigkeit in diesem Bereich planen und an Behördenvertreter, die sich mit den Vollzugsanforderungen der neuen Verordnung vertraut machen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Am 1. August 2002 ist die Verordnung über Sachverständige für Bodenschutz und Altlasten Nordrhein-Westfalen (SV-BodAltlVO) in Kraft getreten.
Die Verordnung wirft für die Sachverständigen auf dem Gebiet der Erkundung, Bewertung und Sanierung von Altlasten und für solche Gutachter, die Sachverständige werden wollen, viele Fragen auf.

Das BEW hat seinen neuen Internetauftritt freigeschaltet. Ab sofort präsentiert sich das BEW in frischem Design, mit erweitertem Angebot und übersichtlicher Benutzernavigation.

Der neue Internetauftritt: Was hat sich geändert?

Bei dem neuen Internetaufritt steht eine einfachere und schnellere Suche nach Bildungsangeboten im Vordergrund. Viele Wünsche und Anregungen unserer Kunden sind dabei berücksichtigt worden.

Sie werden auf Funktionen stoßen, die Ihnen bei der Suche nach geeigneten Veranstaltungen helfen. Zentrales Element dafür ist die eingeführte Filterfunktion im Bereich der „Themen“ und „Zielgruppen“, die Ihnen das Eingrenzen nach

  • Abschlüssen
  • Themen oder Zielgruppen
  • Orten
  • Veranstaltungsarten wie Seminare, Lehrgänge usw.
  • Kooperationspartner
  • Zeiträumen

ermöglicht. Eine weitere Neuerung ist die klar strukturierte und übersichtliche Darstellung unserer Veranstaltungen. Alle Informationen sind geordnet in Reitern* dargestellt, so dass Sie nur die Informationen angezeigt bekommen, die Sie sehen möchten. In der rechten Spalte erscheinen nun alle Termine eines Angebotes, die Gebühren und ggf. die Kooperationspartner sowie vorhandene Downloads.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen