Gute Hygienepraxis (GHP) Basiswissen

Swiss Food QB Ltd.
In Inhouse Auf Anfrage, München und Auf Anfrage

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • An 3 Standorten
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung


Gerichtet an: Qualitätsmanager, Mitarbeiter aus allen Prozessen innerhalb der Lebensmittelbranche, Beauftragte für Lebensmittelsicherheit, HACCP Teammitglieder, Produktionsmitarbeiter.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Auf Anfrage
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Inhouse Auf Anfrage
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

GHP in die tägliche Praxis einbinden
GHP in den KVP Prozess einbinden

Dozenten

Michael E. Kampmann
Michael E. Kampmann
Lebensmittelsicherheit

Erfahrung in den Bereichen der Managementberatung, Prozessanalyse, Lieferantenaudits im In- und Ausland, sowie interne Audits und Compliance Audits auf Konzernebene. Unterstützung im Bereich strategischer Lieferantenentwicklung, Service-Level-Agreements.

Themenkreis

Grundlagenseminar im Bereich der Lebensmittelhygiene

Was nützt mir das GHP Seminar?

In userem Seminar Gute Hygienepraxis (GHP) Basiswissen werden wesentliche Anforderungen an eine praxiserprobte Umsetzung der gesetzlichen und kundenspezifischen Anforderungen vermittelt. Zudem werden die Sichtweise und Vorgehensweise der Überwachungsbehörden angesprochen.

Inhalte

  • Was bedeutet GHP überhaupt?
  • Was bedeutet dies für mein Unternehmen?
  • Aus welchen gesetzlichen Vorgaben leitet sich GHP ab?
  • Was ist obligatorisch zu tun - Was ist ein MUSS?
  • Umgebungs-, Produkt- & Personalhygiene
  • einbinden in die tägliche Praxis
  • einbinden in den KVP Prozess