Hacking für Administratoren - Angriffe erkennen und Schutzmaßnahmen verstärken

Bremer Akademie für berufliche Weiterbildung GmbH
In Bremen

1.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0421-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bremen
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer dieses Kurses simulieren die Rolle des Angreifers/Hackers und attackieren dafür extra installierte Computersysteme. Sie lernen Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen Netzwerke, Computersysteme und Dienste angegriffen werden können. Durch diesen Perspektivwechsel soll das Bewusstsein für Sicherheitsrisiken und Schutzmaßnahmen erhöht werden.
Gerichtet an: IT-Verantwortliche, Administratoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Stresemannstr. 29, 28207, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar sind: Kenntnisse und Fähigkeiten in der Konfiguration von Windows XP/200x und in der Konfiguration und Verwaltung von Verzeichnisdiensten, gute Kenntnisse zu LANs - lokalen Netzwerken, Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit TCP/IP.

Themenkreis

  • Grundlagen: Gründe für Netzwerkangriffe, Arten von Hackern, häufige Sicherheitslücken, häufige Methoden bei Netzwerkangriffen, rechtliche Grundlagen
  • Planen von Angriffen: Wie werden Unternehmen von Hackern im Internet ausfindig gemacht, dabei eingesetzte Tools, Suchmaschinen etc.
  • Angriffstechniken: Überblick der Tools und Methoden mit dem Ziel, die Sicherheitsrichtlinien im eigenen Netzwerk darauf auszurichten
  • WLAN-Hacking: Möglichkeiten, eingesetzte Tools und daraus folgende Absicherungstechniken
  • Daten vernichten/Daten wiederherstellen: Toos für die sichere Vernichtung von Daten, Möglichkeiten und Grenzen der Wiederherstellung von durch Hackern vernichteten Daten
  • Live Risponse-Toolkit für Administratoren: Zusammenstellung von Tools zur Abwehr von Angriffen (Überblick bezüglich Windows und Linux)
  • Firewalls und Honeypods: Überblick über Lösungen verschiedener Hersteller, Einrichten von Honeypods zur Hackerabwehr und deren Rückverfolgung
  • Penetrationstests: Durchführung und Auswertung
  • BSI (Bundesamt für Sicherheit) -Grundschutzhandbuch: Überblick

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen