Handelsmanagement - Dual

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH
In Brühl und Neuss

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-2232... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Im Studiengang 'Handelsmanagement eignen Sie sich das für eine erfolgreiche Tätigkeit in Handelsunternehmen benötigte Know-how an. Hierzu gehört neben dem Verständnis für die unterschiedlichen handelspezifischen Aufgabengebiete auch die Beherrschung der modernen Analyse- und Planungstechniken, um beispielsweise Standorte und Vertriebsgebiete festzulegen, Sortiment und Preis zu bestimmen, Einkauf und Zuliefererketten bestmöglich zu arrangieren oder Waren auf Abteilungen und Warenträger vorteilhaft zu verteilen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Brühl
Kaiserstraße 6, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Neuss
Hammer Landstraße 89, 41460, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das duale Studium wendet sich an leistungsbereite Studieninteressenten, die möglichst rasch in die Arbeitswelt starten möchten, ohne auf umfangreiche Praxiserfahrungen durch Berufsausbildung oder Langzeitpraktikum und einen international anerkannten Hochschulabschluss zu verzichten. Für das Studium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: * (Allgemeine) Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife * Gute Englischkenntnisse (Schulenglisch) Ein hohes Maß an Flexibilität, Mobilität und Leistungswillen sollten Sie außerdem mitbringen.

Themenkreis

Die fortschreitende Internationalisierung expandierender Handelskonzerne, der Einsatz neuer Technologien und Handelskonzepte, die häufig schon weltweite Ausdehnung der Beschaffungsmärkte und die immer wichtiger werdende passgenaue Ausrichtung auf das sich stetig wandelnde Konsumentenverhalten prägen die Wettbewerbssituation moderner Handelsunternehmen und stellen daher besondere Anforderungen an die „Manager von Morgen”.

Insbesondere die Vielfalt an Handelsformen und die branchenspezifische Wettbewerbssituation bedingen, dass Handelsunternehmen einen hohen Bedarf an hervorragend qualifizierten Mitarbeitern haben. Diese sollen in der Lage sein, die betrieblichen Funktionen wie z.B. Einkauf, Logistik, Marketing, Vertrieb, Personalwesen, Marktforschung oder Controlling auf die spezifischen Unternehmensbedürfnisse auszurichten. Leistungswillige und motivierte Nachwuchskräfte müssen daher ein umfangreiches handelsbetriebliches Theorie- und Praxiswissen besitzen und strategisch-konzeptionelles Denken mit praktischem Handeln im Unternehmen optimal verbinden können.

Im Studiengang „Handelsmanagement” eignen Sie sich das für eine erfolgreiche Tätigkeit in Handelsunternehmen benötigte Know-how an. Hierzu gehört neben dem Verständnis für die unterschiedlichen handelspezifischen Aufgabengebiete auch die Beherrschung der modernen Analyse- und Planungstechniken, um beispielsweise Standorte und Vertriebsgebiete festzulegen, Sortiment und Preis zu bestimmen, Einkauf und Zuliefererketten bestmöglich zu arrangieren oder Waren auf Abteilungen und Warenträger vorteilhaft zu verteilen. Hinzu kommen fundierte IT- und Managementkenntnisse zur Steuerung und Strukturierung des modernen Handelsinstrumentariums.

Ergänzt um eine intensive Fremdsprachenausbildung sowie das integrierte Persönlichkeitstraining im Rahmen des Soft Skills Development ermöglicht Ihnen das erworbene Fachwissen, die erfolgsbeeinflussenden Wettbewerbsfaktoren des Handels zukunftsorientiert zu analysieren und gewinnbringend zu gestalten.

Durch die Kombination mit den praktischen Erfahrungen, die Sie während Ihres sechs Semester dauernden dualen Studiums an der EUFH im Handelsbereich machen werden, bietet Ihnen der Studiengang damit eine optimale Ausgangsposition für eine aussichtsreiche Berufskarriere in modernen Handelsunternehmen.

Bewerbung

Sie können sich jederzeit um einen Studienplatz an der Europäischen Fachhochschule bewerben.

Das Studium beginnt zum Wintersemester (Anfang Oktober).

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren belaufen sich derzeit auf 630 EUR (650 EUR für den Studiengang Vertriebsingenieurwesen) im Monat (Stand: September 2007).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen