Handlungsempfehlungen für den Einkauf zur rechtlich wirksamen Qualitätssicherung

BME Akademie GmbH
In Bad Soden Am Taunus

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Bad soden am taunus
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    20.03.2017
Beschreibung

Aufgrund der wachsenden Zahl von Rückrufen sind alle Glieder der Lieferkette zukünftig in verstärkten Maße gezwungen, die Qualität der eigenen Produkte und die Qualität der beschafften Produkte abzusichern. Da das Gesetz nur ansatzweise Möglichkeiten bietet, qualitätssichernde Maßnahmen einzufordern, ist der Einkauf als Schnittstelle zum Lieferanten maßgeblich gefordert, die notwendigen Prozesse im Unternehmen zu etablieren.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
20.März 2017
Bad Soden Am Taunus
Königsteiner Str. 88, 65812, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
09.00 - 17.00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ihr Nutzen: - Sie erfahren, welche qualitätssichernden Maßnahmen rechtlich wirksam sind - Sie lernen, welche Prozesse nötig sind, um Haftungsrisiken zu vermeiden - Sie erfahren, wann eine QSV hält und wo ihre Grenzen sind - Sie erhalten praxisrelevante Tipps von einem erfahrenen Referenten

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Lieferantenmanagement, Materialwirtschaft, Qualitätswesen, Entwicklung sowie Geschäftsführer

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Wissensvermittlung sowie die Vermittlung der Lerninhalte erfolgt praxisnah. Sie können mit dem Referenten und den Teilnehmern Ihre spezifischen Fragen diskutieren.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

...setzen wir uns gerne mit Ihnen in Kontakt und schicken Ihnen weitere Informationen zum Seminar zu.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Diskussion Ihrer Fragen
Fallbeispiele zum Thema

Dozenten

RA Sven Regula
RA Sven Regula
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

  • Rechtliche Grundlagen des Lieferantenmanagements
  • Relevante Einkäuferfragen im Zusammenhang mit QSV
  • Die QSV als wesentliches Instrument für den Einkauf
  • Anspruch des einkaufenden Unternehmens auf qualitätssichernde Maßnahmen durch den Lieferanten
  • Haftungsrisiken vom eigenen Unternehmen abwenden
  • Aktuelle Entwicklung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen