HandwerkerInnen/Selbständige – richtiger Umgang mit den Kunden

DIHK Service GmbH
Blended learning in Köln

535 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Köln
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenAlle Handwerker/innen und/oder Selbständige, die Kontakt zu Kunden haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Handwerker und richtiger Umgang mit den Kunden - Aushängeschild der Firma und Garant für Folgeaufträge und Weiterempfehlungen

Der Teilnehmer lernt neue, serviceorientierte Verhaltensweisen kennen und wendet diese im Umgang mit Kunden in den verschiedensten Situationen an.
Der "zeitgemäße Handwerker/Selbständige" weiß, dass fachliche Qualifikation selbstverständlich ist. Er hat darüber hinaus gelernt kundenorientiert zu sein, mit Kunden zu kommunizieren und auch in schwierigen Situationen souverän zu bleiben.

Seminarinhalte

* Warum der handwerkliche Mitarbeiter vor Ort beim Kunden die "Visitenkarte seines Unternehmens" ist
* Die Verantwortung dieses Mitarbeiters für sein Unternehmen und seine persönliche
* Einstellung zu seiner Arbeit und zu seinen Kunden
* Welche besonderen Befürchtungen, Erwartungen, Ansprüche und Bedürfnisse hat der Kunde in der Montage- oder Auftragssituation?
* Aufräumarbeiten, Reinigung des Montageplatzes
* Präsentation der Arbeit, Abnahme durch den Kunden und nötige Formalitäten
* Abschluss des Besuches, Schlussvereinbarungen und Verabschiedung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen