Hatha Yoga

Taunus Therme
In Bad Homburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61724... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bad homburg
Beschreibung

Yoga ist eine erlernbare Methode zur Vervollkommnung des Menschen in geistiger, seelischer und körperlicher Hinsicht. Es gibt jedem Menschen eine Möglichkeit, seine eigene Persönlichkeit als leib-seelische Ganzheit zu entfalten. Viele Menschen erleben durch die Yoga-Übungen eine Entfaltung ihrer Persönlichkeit und eine innere Befreiung. Es ist nicht nur eine weit verbreitete, wirkungsvolle Praxis, sondern ist zu einer Wissenschaft geworden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Homburg
Seedammweg, 61352, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Was ist Yoga?

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelte und bewährte. Auch im Westen ist Yoga schon seit Hundert Jahren bekannt und hat beweisen können, dass es gerade für den westlichen Menschen besonders wertvoll ist. Ein bewährtes System zu benutzen hat einen entscheidenden Vorteil: Der Übende ist kein Versuchskaninchen, sondern kann sich darauf verlassen, wie die Übungen wirken, welche Vorsichtsmaßregeln zu ergreifen sind und was er beachten soll. Abgestimmt darauf, was er erreichen will, kann ein erfahrener Yoga - Lehrer ihm genau die richtigen Übungen empfehlen.

Die harmonisierende Wirkung des Yoga

Die harmonisierende Wirkung des Yoga ist in vielen wissenschaftlichen Studien erwiesen und dokumentiert. Dies ist der Grund, weshalb viele Krankenkassen sich an den Kosten von Yoga-Kursen beteiligen und Yoga in vielen Gesundheits- und Fitness- Ratgebern empfohlen wird.

Jeder, der auch nur etwas Yoga praktiziert, kann schon bald einige der wundersamen Wirkung des Yoga erfahren: ein vorher nicht gekanntes Gefühl der völligen Entspannung, Verschwinden von Rückenschmerzen und Kopfschmerzen, Reduzierung von Schulter- und Nackenverspannungen, mehr Energie, neue Vitalität, geistige Klarheit, Stärkung des Immunsystems, neues Selbstvertrauen, Verbesserung der Konzentration.

Um diese Wirkungen zu erfahren, kann es ausreichen, zu einer Yoga-Stunde pro Woche zu kommen und vielleicht ein paar einfache Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen ins tägliche Leben einzubauen.

Yoga in der Taunus Therme

Lassen Sie Ihre Alltagssorgen vor der Tür und konzentrieren Sie sich ganz auf sich selbst. Die Erlebniswelt der Taunus Therme bietet dem Gesundheits- und Erholungssuchenden alle möglichen Variationen der Entspannung, des Wohlfühlens und der Erholung.

  • Yoga in der Taunus Therme ist ein Ganzheitstraining für Ausgeglichenheit und Harmonie, für körperliches und geistig-seelisches Wohlbefinden.
  • Yoga -Übungen im Wechsel von Anspannung und Entspannung vermitteln Körperbeherrschung, Atemlenkung, Bewusstseinskontrolle und Konzentration.
  • aber nutzen Sie nicht nur das Yoga, sondern das gesamte Angebot der Entspannung und Meditation in der Taunus Therme.
  • So bieten Ihnen qualifizierte Trainer auch Shendo-Shiatsu an. Das bedeutet sinngemäß Daumendruck. Durch entspannendes Dehnen und Drücken werden Blockaden aufgelöst, die den Energiefluss im Körper behindern- dadurch kann Krankheiten vorgebeugt und Fehlhaltungen können korrigiert werden.
  • Aber auch autogenes Training sollte nicht zu kurz kommen. Entspannung und Ruhe entwickelt der Übende aus seiner Persönlichkeit selbst. Magen, Herz und Kreislauf werden unmittelbar angesprochen.
  • Sie können sich auch nach dem Yoga von warmen Thermalwasserfällen in den Innen- und Außenbecken massieren lassen.
  • Oder unter den kalten Thermalwasserfällen im Außenbecken Abwechslung suchen.
  • Ob Sie sich nun durch Massageduschen an den Inseln des Innenbeckens oder durch Massagedüsen in dem speziellen Massagepool massieren lassen, auf jeden Fall werden Sie Ihre Verspannungen bald vergessen.
  • Natürlich besteht auch die Möglichkeit sich nach dem Yoga im Restaurant – im Sommer sogar am Pool – oder an der Saunabar bei leckeren Gerichten oder Getränken auszuspannen und zu erholen.

Hatha – Yoga

Medizinische Aspekte

  • Muskeltraining
  • Erhaltung der Beweglichkeit des Skelettaufbaus
  • Drüsensystemregulierung
  • Nervenstärkung
  • Beseitigung von Schlafschwierigkeiten
  • Gewichtskontrolle
  • Energieaufbau
  • Verbesserung der Ausgeglichenheit
  • Entspannungsunterstützung
  • Bewusstseinserweiterung

Ablauf

Yoga 60 Minuten
empfohlene Ruhezeit 30 Minuten

Die Termine finden Sie in den Aushangvitrinen.

Yoga ist eine erlernbare Methode zur Vervollkommnung des Menschen in geistiger, seelischer und körperlicher Hinsicht. Es gibt jedem Menschen eine Möglichkeit, seine eigene Persönlichkeit als leib-seelische Ganzheit zu entfalten. Viele Menschen erleben durch die Yoga-Übungen eine Entfaltung ihrer Persönlichkeit und eine innere Befreiung. Es ist nicht nur eine weit verbreitete, wirkungsvolle Praxis, sondern ist zu einer Wissenschaft geworden. Das Wissen des Yoga ermöglicht die Überwindung menschlicher Schwächen, die Harmonisierung der dem Menschen innewohnenden Kräfte sowie das Erlangen eines Gleichgewichtes in den Wechselbeziehungen äußerer und innerer Kräfte, welche den Menschen ständig bestimmen. Yoga muss von jedem an sich selbst geübt werden, wenn Yoga seine Wirkungen entfalten soll. Es kann nichts erzwungen werden. Yoga ist ein Übungsweg nach einer alten indischen Tradition, die heute noch ebenso lebendig ist wie zu früheren Zeiten. Die Verbindung von körperlicher und geistiger Übung im Yoga bedeutet.

  • Entfaltung der Persönlichkeit
  • Selbstverwirklichung des menschlichen Geistes
  • integrales Leben für den Menschen in seiner Ganzheit

Mit Yoga zur natürlichen Atmung zurückkehren für Ausgeglichenheit und Harmonie, für körperliches und geistig-seelisches Wohlbefinden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen