Heilpädagogisch fundierte Kunsttherapie mit Kindern und Jugendlichen

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Heilpädagogisch fundierte Kunsttherapie mit Kindern und Jugendlichen KIK - Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung



Berufsbegleitende Weiterbildung



Zielgruppen: Studierende und AbsolventInnen sozial-, heilpädagogischer und erziehungswissenschaftlicher Studiengänge / Berufstätige in kulturpädagogischen Arbeitsfeldern, in der offenen/teiloffenen Jugendarbeit, in beratenden Funktionen (Sozialarbeit, Familienberatung, pädagogisc...



Angebotsform: Berufsbegleitend

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

KIK - Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung

Kurzbeschreibung:

Berufsbegleitende Weiterbildung
Art des Abschlusses: Zertifikat des Trägers

Beschreibung:

Zielgruppen: Studierende und AbsolventInnen sozial-, heilpädagogischer und erziehungswissenschaftlicher Studiengänge / Berufstätige in kulturpädagogischen Arbeitsfeldern, in der offenen/teiloffenen Jugendarbeit, in beratenden Funktionen (Sozialarbeit, Familienberatung, pädagogische Einzelfallbetreuung, etc.) / Erzieherinnen, ErgotherapeutInnen und LehrerInnen / Personen, die in pflegerisch/betreuenden Berufen arbeiten wie z. B. HeilerziehungspflegerInnen.

Ziele: Über den Zeitraum von 1,5 Jahren werden den TeilnehmerInnen Grundlagen heilpädagogisch fundierter Kunsttherapie vermittelt, die jedem einzelnen neue Erlebnis- und Handlungsräume im eigenen Arbeitsfeld eröffnen. Relevante künstlerische und kunsttherapeutische Theorien werden im Hinblick auf deren Bedeutung für ressourcenorientiertes Handeln mit Kindern und Jugendlichen vermittelt und reflektiert. Die TeilnehmerInnen erwerben im Lauf der Weiterbildung die Fähigkeit, das Angebot von bildnerischen Materialien und Methoden des kunsttherpeutischen Inventars in seinen rezeptiven und aktiven Formen in ihrer praktischen Arbeit nach den physischen, psychischen und ästhetischen Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen anzuwenden.

Inhalt: Innerhalb des Weiterbildungskonzepts werden die Theorie und Methodik der heilpädagogisch fundierten Kunsttherapie mit der eigenen kunsttherapeutischen Selbsterfahrung und Bildender Kunst verbunden. Neben theoretischen und methodischen Grundlagen der heilpädagogischen fundierten Kunsttherapie werden Kenntnisse in Entwicklungspsychologie, Krankheitslehre, Wahrnehmungs- und Persönlichkeitstheorie, symbolischer Kommunikation und Gruppendynamik vermittelt.

Konzeptleitung: Sisko Zielbauer
Umfang: 270 UStd.
Kosten: 3.510,- € (gestaffelt in einer Anmeldegebühr von 810,- € und monatlichen Raten von 150,-€)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen