Heilpflanzenausbildung

DIHK Service GmbH
In Berlin

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

An acht Tagen und zwei Exkursionsterminen über das Jahr verteilt erlernen Sie die Grundlagen der Pflanzenheilkunde (=Phytotherapie).

Anschließend können Sie selbstständig Heilmittel aus Pflanzen herstellen und bei Krankheitsbildern anwenden. Neben der Theorie über die Geschichte der Heilpflanzen, die verschiedenen Hauptwirkstoffe und ausgewählte Krankheitsbilder, bilden praktische Übungen in Kräuterverarbeitung und Exkursionen die Grundlagen der Ausbildung.

Sie werden Salben, Tees und Tinkturen herstellen. Themen der Krankheitsbilder sind Atemwege, Bewegung, Frauenheilkunde, Haut und Sinnesorgane, Herz-Kreislauf, Leber und Galle, Nervensystem, Niere und Blase, Stoffwechsel und Verdauung.

Themenübersicht:
Einführung in die Phytotherapie
Geschichte der Pflanzenheilkunde
Kräuterspaziergänge
Sammeln und Aufbewahren von Pflanzen
Heilpflanzenmonographien
Heilpflanzenverarbeitung - Theorie und Praxis
Giftpflanzen
Pflanzeninhaltsstoffe und Wirkweise von Heilpflanzen
Krankheitsbilder und ihre phytotherapeutische Behandlung
Rezeptieren und Fallbeispiele

Die beiden Exkursionstermine finden voraussichtlich am 22/05/16 und am 24/07/16 statt. Wetterbedingte Änderungen sind jederzeit möglich.

Direkt zum Seminaranbieter