Heilpraktiker

Heilpraktiker Lehrinstitut Lotz
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-89 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • München
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Um den Beruf des Heilpraktikers ergreifen zu können, müssen Sie bei der Gesundheitsbehörde vor einem Amtsarzt eine Prüfung ablegen. Die Gesundheitsämter prüfen lediglich Ihre medizinischen Kenntnisse. Eine Prüfung in den naturheilkundlichen Fächern findet nicht statt. Deshalb legen Sie bereits nach dem 2. Ausbildungsjahr Ihre Prüfung ab.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Prielmayerstraße 3, D-80335, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Mindestens abgeschlossene Volks- oder Hauptschule. * Mindestalter bei der Meldung zur Prüfung: 25 Jahre. (Sollten Sie jünger sein, so berücksichtigen Sie bitte den Zeitraum Ihrer Ausbildung). * Ein polizeiliches Führungszeugnis, welches nicht älter als drei Monate sein darf. * Der Antragsteller muß frei sein von geistigen und körperlichen Schäden, die ihn an der Ausübung des Heilpraktikerberufes hindern könnten. * Sie müssen sich von einem Arzt des Gesundheitsamtes hinsichtlich Ihrer medizinischen Kenntnisse überprüfen lassen.

Themenkreis

Die Lehrinhalte bis zu Ihrer amtsärztlichen Überprüfung
1. und 2. Ausbildungsjahr: Gesetzliche Grundlagen Mikrobiologie
Anatomie Hygiene
Physiologie Immunologie
Pathophysiologie Klinische Untersuchungen
Diagnose Labor
Differential-Diagnose Injektionstechniken
Pathologie Pharmakologie
Psychiatrie

Unser Ambulatorium (Lehrpraxis) besuchen Sie ab 2. Ausbildungsjahr.


Nach Bestehen dieser Prüfung sind Sie behördlich zugelassener Heilpraktiker bzw. Heilpraktikerin und wenden sich jetzt Ihrer naturheilkundlichen Ausbildung zu (3. Ausbildungsjahr = Praxis-Fachausbildung - ohne weiteren Prüfungsdruck!).





Die Lehrinhalte
3. Ausbildungsjahr:

Ihre Wahlfächer sind: Psychotherapie

Akupunktur
Shiatsu
Qi gong

Homöopathie
Phytotherapie

Augendiagnose
Antlitzdiagnose

Kinesiologie
Energetische Verfahren
Manuelle Therapien
Craniosacral-Therapie

Ernährung
Umstimmungsverfahren

Ausleitungsverfahren
Blutegel
Cantharidenpflaster
Aderlaß
Schröpfen
Diäten
Fasten
Eigenharn
Eigenblut
Entgiftungsverfahren
usw.

Fußreflexzonen-Massage
Reflexzonen-Therapie
Verschiedene Körpertherapien
Grundernährungssystem
Eigenblut-Therapie
Kryo-, Thermo- u. Hydroverfahren
Neuraltherapie
Alternative Krebstherapien
Lymphdrainage
Colon-, Periost- u. Skelettbehandlungen

Praxis
Naturheilkundliches AMBULATORIUM, unsere
schuleigene Lehrpraxis

________________________



Es stehen Ihnen insgesamt 3 verschiedene Ausbildungs-Systeme zur Verfügung:
  • 1. Tagesschule

  • 2. Berufsbegleitende Ausbildung

  • 3. Intensiv-Ausbildung (medizinische Vorkenntnisse erforderlich)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen