Herausforderung: Multiprojektmanagement - Ein Projekt kommt selten Allein

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Karlsruhe

1.666 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.7551... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Karlsruhe
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte, die parallele Projekte leiten. Praktische Erfahrung in der Projektarbeit wird vorausgesetzt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Amalienbadstraße 16, 76227, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Multiprojektmanagement
Planung
Steuern

Dozenten

Elmar Sänger
Elmar Sänger
Projektmanagement

Themenkreis

Verschiedene Projekte parallel zu steuern, gehört heute in vielen Unternehmen schon zur Normalität. Ausschlaggebend für den Unternehmenserfolg ist eine klare Rollenverteilung aller Beteiligten, eine gezielte Risikosteuerung und eine zweckmäßige Priorisierung der Projekte. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn es um den Einsatz von knappen Ressourcen wie Mitarbeitern geht, die zeitgleich in verschiedenen Projekten eingesetzt sind.
Anhand einer simulierten Fallstudie erlernen Sie nicht nur das theoretische Handwerkszeug, sondern erhalten fundierte Antworten auf Ihre zentralen Fragen zum Thema Multiprojektmanagement sowie Lösungsvorschläge für Ihre Praxis.

Ihr NutzenDas Multiprojektmanagement erfolgreich planen und steuern
  • Sie legen klare Prioritäten bei der strategischen Planung fest und setzen die richtigen Projekte um.
  • Sie planen und leiten erfolgreich mehrere parallele Projekte und behalten bei der Vielfalt von Projekten einen Überblick.
  • Sie setzen die vorhandenen Ressourcen so ein, dass die Projekte nicht in Konkurrenz zueinander stehen.

InhaltParallel laufende Projekte optimal steuern und planen
  • Grundlagen und Aufgaben des Multiprojektmanagements (MPM)
  • Aufbauorganisation des MPM
  • Besondere Herausforderungen und typische Probleme in der Rolle des MP-Managers
  • Kriterien für die Projektauswahl und Priorisierung
  • Der Planungsprozess: Abhängigkeiten identifizieren, Synergien nutzen, Doppelarbeiten vermeiden
  • Änderungen in Einzelprojekten und Auswirkungen auf andere Projekte des Portfolios
  • Berichtswesen, Überwachung und Steuerung der Multiprojektlandschaft, Standards im Reporting
  • Risikoüberwachung und -steuerung, Fehlerquellen
  • Simulierte Planung und Steuerung einer Projektlandschaft anhand einer Fallstudie
  • Anforderungen, Leistungsprofil und Auswahl von MPM-Software-Produkten zur IT-Unterstützung

Zusätzliche Informationen

max.8

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen