Herausforderung Störung! Tools zum Meistern von schwierigen Situationen im Training und in der Moderation

ProKomm
In 50321 Brühl

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02232... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • 50321 brühl
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    04.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Workshops und Trainings zu leiten bedeutet, mit Menschen zu arbeiten und den Prozess im Blick zu haben. Eine komplexe Aufgabe, bei der es schnell mal schwierig werden kann.

Bereiten Sie sich vor und lernen Sie, wie Sie sich in schwierigen Situationen schnell in einen guten Zustand versetzen, um wieder handlungsfähig zu sein, wie Sie aufkeimende Komplikationen erkennen und Interventionstechniken erfolgreich anwenden.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
04.Februar 2017
01.Juni 2017
21.November 2017
03.März 2018
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Training erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire in der Arbeit mit Gruppen. Sie üben, wahrgenommene Störungen und Konflikte aktiv anzusprechen und angemessen zu reagieren, um auch in herausfordernden Situationen den Gruppenprozess souverän steuern zu können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte, Team- und Projektleiter, Trainer und Berater, die Erfahrung im Umgang mit Gruppen haben und nun gezielt an ihrem Umgang mit schwierigen Situationen arbeiten möchten.

· Voraussetzungen

Erfahrungen in Training und Moderation

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Dieses Training bieten wir auch an Wochenenden an.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald Emagister Ihre Kontaktdaten an uns gesendet hat, hören Sie von uns, schriftlich oder telefonisch – ganz so wie Sie es wünschen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Train-the-Trainer
Trainerkompetenzen
Moderation
Workshops leiten
Workshops moderieren
Trainings leiten
Besprechungsmoderation
Besprechungen moderieren
Schwierige Situationen
Moderationstraining
Störungen meistern
Komplikationen meistern
Moderationskompetenzen
Interventionstechniken
Mit Störungen umgehen
Selbstmanagement
Trainer
Moderator
Konflikte ansprechen

Dozenten

ProKomm Trainer
ProKomm Trainer
Trainerin

Themenkreis

Inhalte
  • Der Blick hinter die Kulissen
    • Was heißt hier "schwierig"? Was erlebe ich als schwierig?
    • Potenzielle Schwierigkeiten präventiv verhindern - welche Einflussmöglichkeiten habe ich als Workshop-Moderator und als Trainer?
    • Mein Konfliktstil
  • Teilnehmer-Typen nach Steve de Shazer
  • Das TZI-Modell und seine Bedeutung in Moderation, Workshop und Training
  • Gruppen- und Selbststeuerung in schwierigen Situationen
    • Selbstmanagement in schwierigen Situationen
    • Mit Kommunikationssperren konstruktiv umgehen
    • Wirkungsvolle Interventionstechniken anwenden
  • Praxissimulation: "Rein in die schwierige Situation" - Interventionstechniken live im Einsatz
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Seminargebühren beinhalten die Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie Pausensnacks, Getränke im Seminarraum und ein Mittagessen an allen vollen Seminartagen.
Praktikum: nein
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Susanne M. Kirchner

Für all' unsere Seminare können Sie den Bildungsscheck NRW einlösen, mit dem das Land Nordrheinwestfalen die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung unterstützt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen