Herbstmandala – Erlebnistag

Hotel Antoniushof
In Ruhstorf

128 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
85319... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Ruhstorf
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Entspannung.
Gerichtet an: Alle, die einen Tag wie in der Kindheit erleben möchten.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ruhstorf
Ernst-Hatz-Straße 2, 94099, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse nicht erforderlich!

Dozenten

Ulrike Holtzem
Ulrike Holtzem
Mandalas

Studium Grafik-Design, Art Directorin, Konzeptionerin, Ausbildung zur Meditationslehrerin/Bilder- und Wassertherapie, Weiterbildung in Archetypischen Urprinzipien, Feng Shui und anderen energetischen Grundlagen. Mehr Infos: www.reisen-zur-seele.de oder www.ulrike-holtzem.de

Themenkreis

Mandalas sind eine alte Methode, um zu sich zu finden, zu entspannen und zu meditieren. Sie tauchen überall in unserem täglichen Leben auf.

In unserer heutigen Zeit ist es ganz alltäglich, dass Menschen ihre innere Harmonie verlieren, dass sich ein Mangel an Geborgenheit oder Nervosität einstellt. Darum ist die innere Sammlung ganz wichtig und kann aus diesem Dilemma herausführen.
Finden Sie also Ihre innere Ordnung wieder – auf spielerische, fast kindliche Weise.

Wir beginnen am Morgen mit entspannenden und zentrierenden Yoga-Übungen. Danach machen wir uns auf den herbstlichen Rundgang in die Natur – über den Kreuzweg zum Siebenschläfer-Kircherl – um Material wie Herbstblätter, Äste, Zapfen, Steine etc. für unser Mandala zu sammeln.

Während des Mittagessens – das wir uns dann redlich verdient haben – kann das gesammelte Material trocknen. Am Nachmittag fertigt jeder für sich ein Mandala aus den Naturmaterialien.

Als Abschluss geben wir die Mandalas – wie in der tibetischen Tradition vorgesehen – in einem Ritual am Abladepunkt im Feng-Shui-Garten – wieder der Natur zurück ...