Herbstwanderung und Eifeler Sakralarchitektur

Neues lernen e.V.
In Köln

28 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Straße, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Gottfried J. Duscher
Gottfried J. Duscher
Seminarleiter

Themenkreis

Wie kam der Schweizer Star-Architekt Peter Zumthor dazu, für einen Eifelbauern eine Feldkapelle ohne Honorar zu planen und welche Rolle spielt dabei der Mystiker Klaus von Flüe? Diese Fragen klären wir vor Ort, wenn wir von Kreuzweingarten aus durch Wald und Flur der Voreifel nach Wachendorf wandern, um das „Monument von Mechernich“ persönlich in Augenschein zu nehmen. Unterwegs berichtet Gottfried Duscher von der spannenden Entstehungsgeschichte und der Bauweise dieser beeindruckenden, 12 Meter hohen Kapelle. Die auch landschaftlich reizvolle Wanderung endet im beschaulichen Bad Münstereifel, wo wir den Tag in einem Gasthaus ausklingen lassen. Die Wanderung umfasst circa 13 Kilometer. Die Fahrtkosten sind nicht im Preis enthalten, da Jobticket Besitzer/-innen am Wochenende eine zweite Person kostenlos mitnehmen können.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Herbstwanderung 9.00 – 18.30 Uhr Treffpunkt: Köln Hbf (Service-Point in der Eingangshalle)
Maximale Teilnehmerzahl: 18

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen