Hermann Hesse: Bäume sind Heiligtümer

Neues lernen e.V.
In Aachen

23 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Aachen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Christine Heger
Christine Heger
Leiterin

Themenkreis

Hermann Hesse fühlte sich der Natur auf besondere Art verbunden. In vielen seiner Gedichte und Betrachtungen erscheinen Bäume als Sinnbild für das menschliche Leben, als Symbole der Vergänglichkeit.

Beim Spaziergang durch den 200 Jahre alten Landschaftspark auf dem Lousberg/Salvatorberg mit seinen mächtigen und kraftvollen Bäumen und dem zugleich herrlichen Überblick über Aachen begleiten Sie Hermann Hesses Gedichte und Prosatexte.

Sie gehen seinem innigen Verhältnis zur Natur nach, bestimmen heimische Baumarten und erfahren etwas über ihre Lebensbedingungen und ihre kulturelle und mythologische Bedeutung.

Die genauen Fahrmöglichkeiten teilen wir Ihnen vorher mit.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Literarische Wanderung 11 – 15 Uhr Treffpunkt: Lousberg/ bei Aachen
Maximale Teilnehmerzahl: 16