Herstellung für Lektoren

Mediacampus Frankfurt | Schulen des Deutschen Buchhandels
In Frankfurt Am Main

648 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69947... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Mitarbeiter und Neueinsteiger in Lektorat und Herstellung, Verlagshersteller

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Wilhelmshöher Str. 283, 60389, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Thema
Die Arbeitsprozesse in einem Verlag ändern sich nicht zuletzt durch die Digitalisierung
zunehmend. Um den ständig neuen Herausforderungen gewachsen zu sein, müssen sich die Abteilungen miteinander verzahnen und Schnittstellen schaffen. Lektoren müssen heute in der Projektplanung auch herstellerische Aspekte berücksichtigen – von der Kalkulation über die Gestaltung bis hin zur multimedialen Weiterverwertung. Grundlegendes Herstellungswissen gehört hier zu den Voraussetzungen.


Ziel
Die Teilnehmer erhalten Einblicke in alle wichtigen Prozessschritte – vom Manuskript
bis zum Print- oder Online-Produkt. Neben den wichtigsten Aspekten der Gestaltung und Typografie, lernen die Teilnehmer die unterschiedlichen Druckverfahren und technischen Innovationen in der Druckindustrie kennen. Eine wichtige Entwicklung in der Herstellung ist die medienneutrale Datenhaltung, in die die Teilnehmer durch fundiertes Know-how eingeführt werden. So gewinnen sie einen Überblick über die Hauptaufgaben der Herstellungsabteilung und ihrer Schnittstellenfunktion im Verlag.


Inhalte

  • Projektmanagement, Kalkulation, Kommunikation mit Dienstleistern
  • Manuskriptvorbereitung & Umfangsberechnung
  • Möglichkeiten des Web 2.0 für Verlage
  • Publishing 3.0 (moderne Workflows, Grundlagen XML, HTML, eBook, Multi-Channel-Publishing, Dynamic Publishing)
  • Pre-Press: technischer Ablauf, Korrekturmöglichkeiten, Überblick dtp und Satzsysteme, Reproduktion
  • Grundlagen Typografie und Gestaltung
  • Press: Druckverfahren – Überblick, Anforderungen und Herausforderungen mit Schwerpunkt Offsetdruck (Bogen & Rolle) und Digitaldruck
  • Post-Press: Buchbinderische Weiterverarbeitung

Methoden

  • Fachliche Vorträge, praktische Übungen
  • Die Themen Reproduktion / Druck werden anhand von Reklamationsfällen anschaulich vermittelt
  • Vertiefung der vermittelten Theorie durch Darstellung der Praxis in der Firmengruppe Appl (Satzherstellung, Bogen- und Rollenoffsetdruck, Buchbinderei)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen