Hessischer Gemeinschaftsstand auf der Technical Fair Belgrad

IHK-Bildungszentrum Kassel
In Kassel

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
56178... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Kassel
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Ziel der offiziellen Landesbeteiligung ist es, hessische Unternehmen bei der Erschließung des serbischen Marktes zu unterstützen. Dies geschieht durch die Bereitstellung eines fertig eingerichteten Standes, von Service-Angeboten (Telekommunikations-, Büro- und Dolmetscherdiensten, Catering), Besprechungsräumen, Infrastrukturleistungen etc.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Export- und Vertriebsleiter.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kassel
Kurfürstenstraße 9, 34117, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Hessischer Gemeinschaftsstand auf der Technical Fair Belgrad :

In 2009 waren zum ersten Mal hessische Unternehmen mit einem Gemeinschaftsstand auf der wichtigsten Industriemesse Serbiens, der Technical Fair Belgrad, vertreten. Die Aussteller waren mit dem Messeverlauf zufrieden, sodass auch für 2010 ein Gemeinschaftsstand geplant ist. Die Messe wird vom 11. bis zum 15. Mai 2010 stattfinden.

Die Technical Fair wird seit 1956 als Mehrbranchen- und Investitionsgütermesse mit internationaler Ausrichtung durchgeführt. In 2009 präsentierten 850 Aussteller aus 23 Ländern auf ca. 20.000 qm Ausstellungsfläche ihre Produkte. Ausstellungsschwerpunkte sind: Elektronik, Elektrotechnik, Industrieelektrik, Mess- und Regeltechnik, Beleuchtungstechnik, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, Metallbearbeitung und Schweißen, Oberflächentechnik und Steuerungssysteme. Öffentliche Investitionsmaßnahmen – darunter wichtige Vorhaben im Energiesektor und im Verkehrswegebau - sowie der Nachholbedarf der serbischen Wirtschaft und der serbischen Konsumenten bieten hervorragende Absatzchancen für hessische Unternehmen. Die Messe Technical Fair stellt dafür die geeignete Plattform dar.

Ziel der offiziellen Landesbeteiligung ist es, hessische Unternehmen bei der Erschließung des serbischen Marktes zu unterstützen. Dies geschieht durch die Bereitstellung eines fertig eingerichteten Standes, von Service-Angeboten (Telekommunikations-, Büro- und Dolmetscherdiensten, Catering), Besprechungsräumen, Infrastrukturleistungen etc. Die Teilnahme an dem hessischen Gemeinschaftsstand ist zu äußerst günstigen Konditionen (135 €/m²) möglich.

Hinweis:

Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2010

10:00 Uhr , 18:00 Uhr

Ort: Belgrad, Serbien


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen