Heute Kollege - Morgen Chef

Steps Personal- und Organisationsentwicklung
In Stuttgart

280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07117... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Stuttgart
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    07.01.2023
Beschreibung

Vorbereitung auf die erste Führungsposition, den eigenen Führungsstil erkennen und Spielräume nutzen. Gezielte Vorbereitung auf die 1. Führungsposition.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
07.Januar 2023
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Freitag von 9.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Kurs lernen Sie die Basiskompetenzen einer Führungskraft und die Selbstreflektion der neuen Position.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an Führungsnachwuchs und Mitarbeiter die zeitnah ihre erste Führungsprosition einnehmen möchten.

· Voraussetzungen

Erste oder geplante Führungsposition

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Bei Rückfragen melden Sie sich unter 0711/5090053 oder unter seminare@steps-stuttgart.de. Anmeldung unter: http://www.steps-stuttgart.de/termine/seminar-fuehrungskaefte/

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungsstil
Führungskompetenz
Mitarbeiterführung
Kommunikati
Kommunikation
Persönlichkeitsentwicklung
Selbstreflexion

Dozenten

Monika Kettler
Monika Kettler
Kommunikation, Führung, Rhetorik, Coaching, Konfliktmanagement

Monika Kettler gründetet STEPS Personal- und Organisationsentwicklung 1997 in Stuttgart. Seitdem ist sie als Trainerin und Coach tätig und verfügt über ein großes Spektrum an Seminaren und Methoden, die sie nach wie vor überwiegend selbst unterrichtet.

Themenkreis

Die erste Führungsposition ist die schwierigste, denn die Karriere geht nun in eine neue Richtung. Wenn man dann noch aus den eigenen Reihen aufsteigt, dann sind nicht nur die Erwartungen der ehemaligen Kollegen und des Chefs besonders hoch, sondern auch die damit verbundenen Emotionen und der entstehende Druck. Das Seminar hilft jungen Führungskräften sich mit der neuen Rolle auseinanderzusetzen und sich zu positionieren, um den Rollentausch souverän zu meistern.

Programm:

  • Den eigenen Führungsstilfinden; eine Gratwanderung zwischen Fürsorge, Macht und Kooperation
  • Spielräume der Führungskraft
  • ABC bei Besprechungen
  • Unterschiedliche Führungspersönlichkeiten, ihre Chancen und Fallstricke
  • Verschiedene Standpunkte analysieren, miteinander vereinbaren und die richtige Zielsetzung finden
  • Mitarbeitertypen unterscheiden und gezielt führen
  • Praxistransfer durch Übungen und Fallbeispiele

Als Aufbauseminare eignen sich:
Motivieren und Delegieren im Führungsalltag
Praxistraining: Mitarbeitergespräche führen
Führen mit Menschenkenntnis

Max. Teilnehmerzahl: 8

Zusätzliche Informationen

Das Seminar wird 2017 nur Inhouse angeboten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen