Hibernate und die Java Persistence API

META-LEVEL Software AG
In Wiesbaden

1.690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Wiesbaden
Dauer 5 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar werden die Teilnehmer mit der Hibernate-Entwicklung vertraut gemacht. Hibernate ist ein Open Source Persistenz-Framework für die Speicherung von Java Objekten in relationalen Datenbanken. Durch deklaratives Mapping bietet es die Möglichkeit, einfach und effizient auf Basis relationaler Datenbanken zu entwickeln.
Gerichtet an: Softwareentwickler, die die Programmierung der Datenbankschnittstelle mit Hibernate kennen lernen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse der Programmiersprache Java bzw. Teilnahme am Seminar 'PS-300 Java Programmierung Grundlagen'. Weiterhin Grundkenntnisse relationaler Datenbanken und SQL.

Themenkreis

Code:

PS-380

Zielgruppe:

Softwareentwickler, die die Programmierung der Datenbankschnittstelle mit Hibernate kennen lernen wollen.

Ziel des Kurses:

In diesem Seminar werden die Teilnehmer mit der Hibernate-Entwicklung vertraut gemacht. Hibernate ist ein Open Source Persistenz-Framework für die Speicherung von Java Objekten in relationalen Datenbanken. Durch deklaratives Mapping bietet es die Möglichkeit, einfach und effizient auf Basis relationaler Datenbanken zu entwickeln.

Notwendige Vorkenntnisse:

Kenntnisse der Programmiersprache Java bzw. Teilnahme am Seminar 'PS-300 Java Programmierung Grundlagen'. Weiterhin Grundkenntnisse relationaler Datenbanken und SQL.

Kursinhalte:

Einführung: Grundlagen, Begriffsdefinitionen, Architektur; Rolle im Applikation-Server und Web-Container; Einordnung von Hibernate API und Java Persistence API (JPA); Konfiguration von Hibernate

O/R-Mapping: Mapping von Entities, Hibernate Tools; Relationen zwischen Entities: One-to-one, One-to-many, Many-to-many; Vererbung bei Entities: Strategien der Vererbung, Transiente Klassen, Polymorphe Abfragen/Assoziationen

Arbeiten mit persistenten Objekten: Arbeiten mit dem EntityManager: Erzeugen/Laden/Ändern/Löschen von persistenten Daten; Abfragen: EJB-QL, native SQL Abfragen, benannte EJB-QL Abfragen; Criteria API: objektorientierte API DB-Abfragen; Grundlagen der JPA-Transaktions-API

Fortgeschrittene Themen: Caching, Lebenszyklus von persistenten Objekten; detached Objects, Lazy-Initialisierung; optimistischer, gleichzeitiger Zugriff: Probleme bei Detached Objects, Versioning

Vertiefung der Theorie durch praktische Übungen und Beispiele

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen