Hilfe mein Kind ist krank! Was kann ich tun?

Volkshochschule und Musikschule Friesland-Wittmund gGmbH
In Schortens

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
44628... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Schortens
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

An diesem Vormittag möchte ich Ihnen einen ersten Einblick in die Möglichkeiten der sanften und natürlichen Behandlung von Kindern geben. Dabei werden wir uns ganz im Sinne von Sebastian Kneipp, der den Satz prägte: "In der Apotheke Gottes ist für jede Krankheit ein Kraut gewachsen", schwerpunktmäßig mit den in Frage kommenden Heilpflanzen beschäftigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schortens
Kieler Straße 8, 26419, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Sandra Steineke
Sandra Steineke
Dozent/in

Themenkreis

Ausgehend von der These, dass Glücksempfinden und dem eigenen Wesen entsprechende Lebensführung die Voraussetzung von Gesundheit ist, weist die Vortragende Carola Bartz, Dipl. Psych. aus Oldenburg nach, dass das Glücklichsein unabhängig vom Auffinden der einzig wahren Liebe möglich ist. Ihr Zugang ist die Rückführungspraxis, aus der bekannt ist, dass Begegnungen zwischen sich liebenden Seelen über verschiedene Leben hinweg gelebt werden Als Basis für ihren Vortrag dient ihr das Werk des Psychologen und Mediziners Brian L. Weiss, Autor des Buches: "Die Liebe kennt keine Zeit". Er hat entgegen seiner ursprünglichen Absicht und wider dem persönlichen Weltbild, die Reinkarnationstheorie bestätigt. Der Vortrag soll Fragen beantworten wie: Was nützt uns der Einblick in andere Leben zum Erhalt von Gesundheit, oder wie stellen wir sie dadurch wieder her? Was schlummert in unserem Inneren und wie nutzen wir dies für eine dem Wesen entsprechende Lebensführung? Wie führen wir aus uns selbst heraus ein Leben in Liebe und ziehen damit unter Umständen sogar einen Liebes- und Lebenspartner an?

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursentgelt: 12,10, ab 10 Teiln.; bei 7-9 Teiln.: EUR 14,50 zzgl. EUR 5,00 Materialkosten (zahlbar an die Dozentin)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen