Honigbienen - emsiges Leben auf gefährlichem Grat

Volkshochschule Schorndorf e.V.
In Schorndorf

6 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7181... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Schorndorf
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Der Vortrag bietet Einblicke in das Leben der Honigbiene, die gegenwärtige imkerliche Praxis und zeigt, wie eine heile Bienenwelt aussieht bzw. aussehen sollte. Jedoch zeigen die belastenden Faktoren wie Bienenkrankheiten, fehlende Nahrungsquellen, Pflanzenschutzmaßnahmen, verfehlte Zuchtziele, Klimawandel die zunehmende Lebensbedrohung der Honigbienen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schorndorf
Augustenstr. 4, 73614, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Manfred Schröppel
Manfred Schröppel
Dozent

Themenkreis

Honigbienen - emsiges Leben auf gefährlichem Grat Präsentation in Powerpoint mit Bildern und Videoclips

Über 80% der heimischen, blühenden Nutz- wie Wildpflanzen sind auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen. Gerade deshalb geben die immer wiederkehrenden alarmierenden Meldungen in den Medien über das Sterben der Honigbienenvölker, wie der Völkerkollaps in den USA oder das Bienensterben im Rheintal, Anlass zur Sorge um den Fortbestand der heutigen Bienenhaltung.
Der Vortrag bietet Einblicke in das Leben der Honigbiene, die gegenwärtige imkerliche Praxis und zeigt, wie eine heile Bienenwelt aussieht bzw. aussehen sollte. Jedoch zeigen die belastenden Faktoren wie Bienenkrankheiten, fehlende Nahrungsquellen, Pflanzenschutzmaßnahmen, verfehlte Zuchtziele, Klimawandel die zunehmende Lebensbedrohung der Honigbienen. Ausblicke zum Überleben der Honigbienen beschließen den Vortragsabend.