Hotel & Tourism Management

SRH FernHochschule Riedlingen

Preis auf Anfrage
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor berufsbegleitend
  • Riedlingen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Unser Studienprogramm orientiert sich an den sechs Kompetenzbereichen eines Managers: ökonomische & institutionelle Rahmenbedingungen, strategisches & operatives Geschäft, die monetäre Seite betrieblicher Abläufe, persönliche und soziale Kompetenzen, besondere Spezialisierung.
Gerichtet an: Abiturierten, Auszubildende, Berufstätige

Wichtige informationen

Voraussetzungen: Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife oder mind. 2jährigen Berufsausbildung mit Meisterprüfung oder vergleichbarer beruflichen Fortbildung

Bachelor of Arts im Studiengang Betriebswirtschaft

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Riedlingen
Lange Str. 19, 88499, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Dieses deutschlandweit bislang einmalige Studienangebot richtet sich an alle, die in einem touristischen Unternehmen - großen Reiserveranstaltern, Flug- bzw. Verkehrsgesellschaften oder im Stadt- bzw. Regionalmarketing - tätig sind oder sich für diese Bereiche interessieren.

Das berufsbegleitende Fernstudium qualifiziert Sie für Führungsaufgaben in den Bereichen Unternehmensleitung, Marketing oder Vertrieb und eröffnet Ihnen hervorragende Einstiegs- und Zukunftsaussichten im gehobenen nationalen und internationalen Hotel- und Tourismusmanagement.

Sie können Ihr Studium an einem der elf deutschen Studienzentren der Hochschule absolvieren oder auch weltweit, wo immer Sie beruflich tätig sind.

Ihre Vorteile:

  • Studienaufbau und -inhalte decken sämtliche Kompetenzbereiche eines Managers ab
  • Mehrwöchige Praxisphasen ergänzen die theoretischen Studiensemester
  • Gelungene Mischung aus angeleitetem Selbststudium, Präsenzunterricht in kleinen Gruppen und Informationsaustausch im hochschuleigenen Intranet
  • Das Angebot ist ganz auf die Situation berufstätiger oder in der Ausbildung befindlicher Studierender zugeschnitten

Die Spezialisierung: Ihr persönliches Experten-Profil

Der Fernstudiengang Betriebswirtschaft mit dem akademischen Abschluss Bachelor of Arts ist auf sechs Semester angelegt und orientiert sich an sämtlichen Kompetenzbereichen eines Managers. Mit der Spezialisierung International Management geben Sie dieser breit angelegten Ausbildung ein besonderes Profil. Sie beginnt im dritten Semester und wird im vierten und sechsten Semester intensiviert.

Die Spezialisierung: Module und Fächer

Die Studieninhalte kombinieren grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit fundiertem Expertenwissen aus dem Bereich Hotel & Tourism Management. Aufbauend auf den betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächern in den ersten beiden Semestern kommen ab dem dritten Semester die speziellen Module und Fächer der Spezialisierung Hotel & Tourism Management hinzu

3. Semester

Branchenstrukturen

  • Akteure und Institutionen in der Hotellerie
  • Akteure und Institutionen im Tourismus

4. Semester

Hotelmanagement

  • Hotelorganisation
  • Food & Beverage Management

Spezielles Hotel- und Tourismusmanagement

  • Destinations- und Reiseveranstaltungsmanagement
  • Ausgewählte Trends in Tourismus und Hotellerie

6. Semester

Branchenspezifisches Marketing

  • Tourismusmarketing
  • Hotel- und Restaurantmark

Studieninhalte

In sechs Semestern Schritt für Schritt zum Bachelor-Abschluss

Haben Sie alle Module Ihres Studiengangs sowie die Bachelor-Thesis erfolgreich bestanden, müssen Sie keine gesonderte Abschlussprüfung mehr ablegen, sondern erhalten Ihre Urkunde als „Bachelor of Arts im Studiengang Betriebswirtschaft" sowie das so genannte Diploma Supplement, das genaue Auskunft über die von Ihnen erfolgreich bestandenen Lehrveranstaltungen gibt.

1. Semester:

  • Volkswirtschaftslehre
  • Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Methodenlehre
  • Rechnungswesen

2. Semester:

  • Allgemeines Recht
  • Personal und Organisation
  • Leistungsprozesse und Logistik
  • Propädeutika
  • Spezialisierung Hotel & Tourism Management: 1. Praxisprojekt (6 Wochen)

3. Semester

  • Marketing
  • Spezielle Managementansätze
  • Finanzwirtschaft
  • Spezialisierung Hotel & Tourism Management: 1 theoretisches Modul

4. Semester

  • Wirtschaftsrecht
  • Spezielle Steuerungskonzepte
  • Persönlichkeits- und Methodenkompetenzen
  • Spezialisierung Hotel & Tourism Management: 2 theoretische Module

5. Semester

  • Unternehmen als soziale Systeme
  • Managementkonzepte und Managementinstrumente
  • Finanzmanagement
  • Business in English
  • Spezialisierung Hotel & Tourism Management: Praxisphase (12 Wochen)

6. Semester

  • Unternehmensführung
  • Führung von Personen und Teams
  • Spezialisierung Hotel & Tourism Management: 1 theoretisches Modul, Abschlussarbeit

Bewerbungsfrist und Semesteranfang

Das Sommersemester beginnt jeweils am 1. März, das Wintersemester am 1. September eines jeden Jahres. Je schneller Sie sich bewerben, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Studienplatz erhalten. Spätestens vier Wochen vor Semesterbeginn (also 1. Februar für das Sommersemester und 1. August für das Wintersemester) ist Bewerbungsschluss. Eine Zulassung nach diesen Terminen ist nur in Ausnahmefällen möglich.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen