Hotel- und Tourismusmanagement

Baltic College - University of Applied Sciences
In Schwerin

20.000 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0385 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Schwerin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Sie konzentrieren sich allein auf die Inhalte "Bachelor of Arts - Hotel- und Tourismusmanagement" und absolvieren ein reguläres, grundständiges Studium an der staatlich anerkannten Hochschule Baltic College Schwerin.
Gerichtet an: Abiturienten und Mitarbeiter des Gastgewerbes, sich sich weiterbilden möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schwerin
August-Bebel-Str. 11/12, D-19055, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ihr Bachelor-Studium "Hotel- und Tourismusmanagement" können Sie auch ohne Abitur o.ä bei Vorliegen der folgenden Bedingungen beginnen, wenn Sie unsere Zugangsprüfung bestanden haben: - Berufsabschluss und dreijähriger Berufserfahrung oder - fünfjährige Berufserfahrung

Themenkreis

Ob Hotellerie, Event oder Wellness - nach wie vor sind Freizeit- und Tourismuswirtschaft Wachstumsbranchen, die qualifizierten Nachwuchs suchen, insbesondere in den Bereichen Medien, Kultur, Sport und Unterhaltung. Diese positiven Trends in der Erholungs- und Freizeitwirtschaft unterstützt unser Bachelor-Studiengang „Hotel- und Tourismusmanagement". Denn gerade im Urlaubsland Nr. 1 Mecklenburg-Vorpommern wollen wir, mit Bezug auf die aktuellen Bedürfnisse der Wirtschaft, herausragende Fach- und Führungskräfte ausbilden. Unser Studiengang vernetzt betriebswirtschaftliches Wissen mit fundiertem Fachwissen des Tourismus- und Hotelmanagements sowie Führungsqualifikationen. Ob regional oder international - mit viel Praxisbezug wird strategisches Marketing für jedes touristische Arbeitsfeld entwickelt. Wenn Sie Hotelmanagement von Grund auf lernen wollen, dann sind Sie in diesem Studium genau richtig.


Berufsfeld

Als Hotel- und Tourismusmanager können Sie leitende Tätigkeiten in größeren Hotels, Eventagenturen und anderen Institutionen der Hotel- und Tourismuswirtschaft übernehmen, als Generalist einen Familienbetrieb managen oder sich in nationalen und internationalen Mittel- und Großbetrieben als Branchenexperte (Consultant) oder hoch spezialisierter Nischenexperte etablieren. Sie arbeiten in den Bereichen: Hotellerie und Catering, Reiseveranstaltung und Reisevermittlung, Airlines, Bahn- und Busunternehmen, Institutionen der touristischen Regionalplanung und Regionalentwicklung, Sportveranstalter, Casinos, Eventagenturen, Kongresszentren sowie Kur- und Wellnesseinrichtungen.


Direkt oder Dual?

Das Bachelor-Studium dauert als Direktstudium sowie auch als Duales Studium sieben Semester. Im letzten Semester wählen Sie entweder Tourismus oder Hotel als Spezialisierung. Beim dualen Studium erhält der Bachelor-Abschluss mit dem IHK-Abschluss "Hotelfachmann/-frau" ein zusätzliches Qualitätssiegel. Ein staatlich anerkannter Berufsabschluss bildet eine solide Basis für den vielfältigsten Einsatz im Hotel- und Tourismusgewerbe. Die genaue Verteilung der Studien- und Praxiszeiten entnehmen Sie bitte dem Ablauf- und Studienplan.


Bewerbung

Baltic College Schwerin

Schwerin


Nach dem Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen am Baltic College Schwerin und der vorherigen Online-Registrierung erhalten Sie in aller Regel binnen 14 Tagen eine Antwort. Nach Auswertung der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie eine Zulassungsmitteilung oder eine Mitteilung über einen Platz auf der Warteliste. Das Motivationsschreiben dient hierbei zur positiven Entscheidungsfindung.

Im 2. Bewerbungsfenster werden noch bis Oktober freie Studienplätze vergeben!

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren für das Dualstudium: durchgängig Euro 485,- monatlich Studiengebühren für das Direktstudium: durchgängig Euro 435,- monatlich Anmeldegebühr: einmalig Euro 100,- Abschlussprüfungsgebühr: einmalig Euro 490,-
Weitere Angaben: Bei inhaltlichen Fragen, bezogen auf den Bachelor-Studiengang „Hotel- und Tourismusmanagement", können Sie sich gerne telefonisch an unsere Studienberaterin, Frau Antje Ludwig oder per E-mail wenden.
Maximale Teilnehmerzahl: 60
Kontaktperson: Antje Ludwig