UNVERBINDLICHE RESERVIERUNG

HP Prüfungssimulator

Buchberger Seminare
In Garmisch-Partenkirchen

180 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)88... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn Garmisch-partenkirchen
Unterrichtsstunden 4 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn 18.09.2017
weitere Termine
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Garmisch-partenkirchen
  • 4 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    18.09.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Sie durchlaufen 4 mal eine theoretisch/praktische Prüfung. Die Simulation gibt Ihnen die nötige Sicherheit für die originale Prüfung.
Die Seminarzeiten sind auf die Bayerischen Prüfungstermine ausgelegt.

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Sonderkonditionen für Gruppen ab 4 Personen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
18.September 2017
05.Mai 2018
29.September 2018
Garmisch-Partenkirchen
Krottenkopfstr. 16, 82467, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 18.September 2017
05.Mai 2018
29.September 2018
Lage
Garmisch-Partenkirchen
Krottenkopfstr. 16, 82467, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

HP-Anwärter

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Prüfungsangst abbauen
Optimal auf die Prüfung vorbereitet
HP Prüfung
Heilpraktiker
Heilpraktiker Anwärter
Prüfung Heilpraktiker
HP Prüfung in Bayern
Vorbereitung Heilpraktiker Prüfung
Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker
Stresstest Heilpraktiker

Dozenten

Horst Boss
Horst Boss
Osteoporose

Karl Buchberger
Karl Buchberger
Orthopädie, Neuraltherapie, Stoffwechselerkrankungen

Themenkreis

Der HP-Prüfungs-Simulator ist in dieser Form einmalig in Deutschland.
4 x 45 Minuten mündlich-praktische „Real-Prüfung“.
In diesem Halbtagesseminar werden vier verschiedene Prüfungssituationen real nachvollzogen.
Gehen Sie also diesmal nicht von Lernvorbereitungen aus. Sie kommen und die mündlich-praktische Prüfungs-Simulation beginnt.
Anschließend werden die Fragen immer gleich besprochen und die Antworten ggf. ergänzt bzw. richtig gestellt

Unter anderem:
Was müssen Sie bedenken, wenn Sie sich an den Prüfungstisch setzen?
Wie läuft eine Prüfung ab?
Wie muss der Aufbau der Antwort sein?

Jeweils 15 Minuten Pause zwischen den einzelnen Prüfungsphasen.

Referent und Prüfer bei der Simulation:

HP Horst Boss
HP Karl Buchberger


Als Fachfortbildung anerkannt durch die Regierung von Oberbayern nach § 4 Nr.21a)bb)

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen