Hula, Aparima und Otea - Tänze aus Hawaii und Tahiti

VHS Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Würzburg
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Würzburg
Münzstraße 1, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Events

Themenkreis



Hulatanz ist ein erzählender Tanz, voller Harmonie und Achtsamkeit, spirituell und poetisch, aber auch voller Lebensfreude, Humor und kräftigen Bewegungen. Polynesische Tänze aus Hawaii und Tahiti mobilisieren und harmonisieren Körper, Geist und Seele. Sie bewegen auf innerer und äußerer Ebene. Hula kann von allen getanzt werden! Füllig oder schmal, in jedem Lebensalter und je nach individuellem Fitnessstand.

Tänze aus Hawaii und Tahiti sind fließend und graziös, aber auch energievoll und kraftspendend. Sie nehmen Rücksicht auf den jeweiligen Körper der Tänzerin und bewegen auf vielschichtigen Ebenen die verschiedenen Körperpartien – ideal für uns Mitteleuropäer. Im Kurs lernen Sie verschiedene Tänze nach der traditionellen Hawaiianischen sowie nach der neuzeitlich-westlichen Provedmove-Bewegungslehre© kennen, es wird aber auch Repertoirepflege betrieben. Trainiert werden Koordination, Beweglichkeit, Muskeltonus (inkl. Beckenboden), Merkfähigkeit und Konzentration. Tänzerische Bewegung macht Fruede und diese soll im Mittelpunkt des Kurses stehen.

Bitte bequeme Kleidung, ein Tuch für die Hüfte, Gymnastikschläppchen (Socken) und ein Getränk mitbringen.




Kurstermine
Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

$(function() {
$('.events.past').hide();
$('a.show-past-events').click(function() {
$(this).hide();
$('.events.past').show(); return false;
});
});


vergangene Termine



#
Datum
Uhrzeit




1.
Mo., 29.02.2016
20:15–21:30 Uhr


2.
Mo., 07.03.2016
20:15–21:30 Uhr


3.
Mo., 14.03.2016
20:15–21:30 Uhr


4.
Mo., 04.04.2016
20:15–21:30 Uhr


5.
Mo., 11.04.2016
20:15–21:30 Uhr


6.
Mo., 18.04.2016
20:15–21:30 Uhr


7.
Mo., 25.04.2016
20:15–21:30 Uhr


8.
Mo., 02.05.2016
20:15–21:30 Uhr


9.
Mo., 09.05.2016
20:15–21:30 Uhr


anstehende Termine



#
Datum
Uhrzeit




10.
Mo., 30.05.2016
20:15–21:30 Uhr



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen