Humanmedizin

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang bietet den Studierenden die Moglichkeit, sich grundlegende Kompetenzen anzueignen, die eine soiide Basis fur Berufsperspektiven in all jenen Bereichen darstellen, in denen die Fahigkeitzur transdisziplinaren Entwicklung von Lbsungen komplexer Problemstellungen von zentraler Wichtigkeit ist. Dies betrifft beispielsweise Laufbahnen in den humanmedizinischen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
CH-3010, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ein Bachelor-Abschluss der Studienrichtung Humanmedizin (B Med) der Medi- zinischen Fakultät der Universität Bern oder entsprechende Abschlüsse von in- und ausländischen medizinischen Fakultäten, die von der Fakultät generell oder durch die Dekanin respektive den Dekan im Einzelfall als gleichwertig anerkannt worden sind.

Themenkreis

Einführungskurs Praktikum:
Wichtiger Ausgangspunkt sind die „Problems as Starting Points“ des neuen Lernzielkatalogs (definiert als ein Symptom, ein Befund oder ein Labortest eines Patienten, mit dem der Arzt konfrontiert ist, beispielsweise Brustschmerz, Müdigkeit, Fieber, rotes Auge; Zusätzlich werden praktische Kurse zur Vertiefung der klinischen Fertigkeiten und Pathologie-Kurse angeboten. Zudem gibt es eine Einführung in spezielle Pathologie, Radiologie, Ophthalmologie, Dermatologie und ORL.

Blockpraktika (klinisches Praktikum)
Ab 1. Februar sind 10 Monate reserviert für die Blockpraktika im Spital und beim Hausarzt, die Masterarbeit und Ferien. Diese 10 Monate finden in einem individuellen Ablauf mit fest
vorgegebenen Fachbereichen statt:
• Während 5 Monaten absolviert der Studierende fünf klinische Praktika von je einem Monat Dauer (Chirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Innere Medizin, Pädiatrie und Psychiatrie).
Es gelten hier neue Vorgaben (Lernziele, Assessment und Testatblätter).
• Das Praktikum in Hausarztmedizin dauert 3 Wochen. Dieses Praktikum vereinbaren die Studierenden direkt mit ihrem Lehrarzt/Lehrärztin, sobald sie ihre Einteilung in den klinischen Praktika kennen.
• Zusätzlich findet ein Anaesthesiepraktikum von einer Woche statt.

Masterarbeit/ Medizindissertation
Eine genehmigte Masterarbeit ist Voraussetzung für den Abschluss des fakultären Studiums in Humanmedizin und damit auch für die Zulassung zur eidgenössischen Prüfung. Es wird eine kombinierte Masterarbeit/Medizindissertation empfohlen.

Schlusskurs 1
Der Schlusskurs 1 (SK1) dauert 14 Wochen und ist primär den Fächern Dermatologie, Ophthalmologie, Otorhinolaryngologie, Pathologie, Rechtsmedizin/Ethik sowie Sozial- und Präventivmedizin gewidmet. Es werden auch Kurse zu den erwähnten Fächern durchgeführt.

Wahlstudienjahr (2. klinisches Praktikum)
Das Wahlstudienjahr dauert 9 Monate, davon ist ein Nachweis von 7 Monaten erforderlich.
Zwei Monate stehen zur persönlichen Verfügung (Ferien, freiwillige Praktika oder Forschung).
Von den 7 Monaten muss mindestens 1 Monat in Innerer Medizin (oder in einer Subspezialität der Inneren Medizin wie Kardiologie, Neurologie etc) und mindestens 1 Monat in Chirurgie (oder Subspezialität wie Urologie, Orthopädie etc) geleistet werden.

Schlusskurs 2 (SK2)
Der Schlusskurs 2 dauert 14 Wochen und ist primär den Fächern der Blockpraktika sowie der Radiologie gewidmet.

Abschluss des Masterstudiums
Alle Studierenden die alle 180 ECTS-Kreditpunkte erworben haben, erhalten das Diplom ‚Master of Medicine’ (M Med) zugeschickt. Damit ist das Masterstudium abgeschlossen.

Dauer: 3 Jahre

Bewerbungsfrist 15. Februar 2009

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen