Hypnose - zur Anwendung bei Kindern

DIHK Service GmbH
In Berlin

400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Hypnose

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Kinder sind in vielerlei Hinsicht der Umwelt ausgesetzt, ohne bereits entsprechende Abwehrmechanismen entwickelt zu haben. Sie reagieren oft mit psychischen oder psychosomatischen Störungen.
Häufig können die kränkenden Faktoren noch nicht erkannt und in Worte gefasst werden. Hier hilft die Arbeit mit dem Unbewussten des Kindes.

Hypnotherapie mit Kindern ist deshalb eine so erfolgreiche Behandlungsmethode, weil Kinder sich auf natürliche Weise, innerhalb kürzester Zeit, in dissoziative Zustände hinein versetzen können. Ihre Imaginationsfähigkeit, ihre Neugier auf Neues und Unbekanntes sowie der direkte Zugang zu ihren Emotionen, stellt eine gute Basis für einen Therapieerfolg dar.
Therapeuten können diese Eigenschaft der Kinder zum kreativen Umgang mit sich selbst und der Entwicklung neuer Problemlösungsstrategien nutzen.

Die Therapie besteht darin, das Ursprüngliche, Natürliche und damit die Lösung des Problems sichtbar zu machen. Das Kind erhält die Erlaubnis zu persönlichem Wachstum und Autonomie, indem es lernt, seine Probleme aus eigener Kraft mit seinen eigenen Fähigkeiten zu lösen.
Die Aufgabe des Therapeuten besteht darin, das Kind zu stärken und ihm auf der Suche nach Ressourcen behilflich zu sein sowie seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Der Kurs vermittelt Techniken und Strategien, um in der Praxis erfolgreich mit kindlichen Störungen umzugehen.

Bei dem selbständigen therapeutischen Einsatz der Hypnose, d.h. bei der Behandlung psychisch oder physisch kranker Menschen bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen