Hypnosetherapeut

Zentrum der interaktiven Medizin, heilkundliche GmbH
In Stuttgart

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Stuttgart
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Selbstständiges arbeiten als Hypnosetherapeut.
Gerichtet an: Therapeuten, Heilpraktiker, Coach

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Am Wallgraben 99, 70565, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Therapeutenschein, Heilpraktikerprüfung oder Studium der Psychologie

Dozenten

Susan Fischer
Susan Fischer
Psychotherapie, Hypnosearbeit, Kommunikation

Profil: Studium der Psychologie, Philosophie & Medizin, Hypnosetherapeutin, Heilpraktikerin und Begründerin sowie Leitung der interaktiven Medizin. Schwerpunkte: Ausbildung von Therapeuten in „Kommunikativer Hypnose“ nach Susan Fischer und Chirotherapie. Kommunikation- & Verkaufstrainings, psychologische und medizinische Betreuung der Vorsorgeprogramme und Entwicklungsbegleitung von Teams.

Themenkreis

Die Ausbildung zum Hypnosetherapeuten bietet Ihnen eine fundierte und praxisnahe Ausbildung, die sich in insgesamt 3 Blöcke gliedert. Die fundierte Theorie ist das Eine, die praktische Übung das Andere. Die Ausbildung beinhaltet beides.
Deswegen wird grundsätzlich nur in Kleingruppen gelehrt (max. 10 Teilnehmer).

Der G-KH umfasst 3 Wochenenden, mit insg. 36 UE, der A-KH 4Wochenenden, mit insg. 48 UE und der F-KH 5 Wochenenden, mit insg. 60 UE.

Ein Wochenende umfasst 12 Unterrichtsstunden.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an Supervisionsstunden.

Wollen Sie Hypnose zur Diagnose, Behandlung von Krankheiten, also im Bereich der Heilkunde einsetzen, ist eine behördliche Erlaubnis erforderlich, ggf. sind Sonderregelungen der Bundesländer zu berücksichtigen. Ausgenommen hiervon sind Personen, die Hypnose ausschließlich in Form einer Lebens-beratung oder Coaching anbieten.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Nicole Niedzwecki