Hypnotische Sprachmuster und Trance-Induktionen für Coaching und Selbstmanagement - Grundkurs -

Inntal Institut
In Bad Aibling

480 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(8031... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad aibling
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie hypnotische Sprachmuster, verschiedene Trance-Induktionen und Möglichkeiten der Selbsthypnose.
Gerichtet an: Voraussetzung NLP Basiskurs / Grundlagen des NLP

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Aibling
Rosenheimer Straße 41d (2. Stock), 83043, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

NLP Grundkenntnisse

Dozenten

Dr. Anke Handrock
Dr. Anke Handrock
Trainerin

NLP Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) Systemischer Coach Zahnärztin, Studienrätin Autorin der NLP Bücher für Zahnärzte und Ergo- und Physiotherapeuten: "Sprache und Verständlichkeit" (Quintessenz, 1999); "Die erfolgreiche zahnärztliche Beratung" (Quintessenz, 2006) "Das Patientengespräch: Therapieerfolg durch professionelle Beratungsgespräche" (Buchner 2007, mit U. Harste)

Themenkreis

Trance ist einer der effektivsten Wege zur Veränderung von Einstellungen und zur Entfaltung von inneren Potentialen. Wirkliches Selbstvertrauen entsteht aus dem Vertrauen in die Weisheit des Unbewussten. Trance erleichtert den Zugang zu den eigenen Ressourcen und erlaubt das Klären und Ausgestalten eigener Visionen und Ziele. Für den Coach ist die hypnotische Sprache ein unverzichtbares Element: um spontane Trance-Zustände beim Klienten zu unterstützen, für effektive Aufstellungsarbeit und andere Coachingformen.

Die Struktur der Sprache korrespondiert mit dem Denken in Strukturen. Denkstrukturen räumlich sichtbar, verstehbar und veränderbar zu machen ist Aufstellungsarbeit. Dazu ist es erforderlich, unbewusste Suchprozesse sprachlich präzise anzuleiten und angemessen zu begleiten. Weiterhin ist es sinnvoll, nach der Veränderunggsarbeit die Integration des Erfahrenen in die alltägliche Umsetzung zu begleiten. Für diese Prozesse sind die hypnotischen Sprachmuster von Milton Erickson unverzichtbares Handwerkszeug. Sie ermöglichen das effektive Einleiten von Tranceprozessen. In Trance ist der Zugang zu den eigenen unbewussten Prozessen und Ressourcen erleichtert. Auch die Integration von neuen Erfahrungen und zusätzlichen Wahlmöglichkeiten in den Alltag kann in Trancen gut vorbereitet werden.

Coaching und Aufstellungsarbeit sind somit - neben therapeutischen Interventionen - klassische Anwendungen für die Trance-Sprache Milton Ericksons.

Dr. Anke Handrock, Berlin, geht in diesem Seminar intensiv auf die vielfältigen Formen und Anwendungsmöglichkeiten hypnotischer Sprachmuster und verschiedener Trance-Induktionen ein. Dr. Anke Handrock ist Zahnärztin, NLP-Lehrtrainerin, Ausbilderin der DGZH (Dt. Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose) und bringt ihre langjährige Erfahrung mit Hypnose mit.

Inhalte:

  • Trancefördernde Kommunikationsmuster
  • Aufbau von Trancen
  • Trance in der systemischen Arbeit (Aufstellung)
  • weitere Anwendungsmöglichkeiten von Trance - z.B. Selbsthypnose-Techniken - in Absprache mit den Teilnehmern

HYP Aufbaukurs 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 480 EUR für Kurs-Wiederholer EUR 180 *PAKETPREIS:- Bei Buchung der gesamten Seminarreihe als Paket innerhalb von 3 Jahren erhalten Sie eine Ermäßigung von 10%. Das Paket umfasst 6 Seminare: Systemische Grundkurs & Aufbaukurs, Soziales Panorama, Persönlichkeits-Panorama, Trance, NLP im Team. Der Paketpreis beträgt für 19 Tage 2990 EUR. (Summe der Einzelpreise: 3320 EUR) Die Seminare sind MwSt.-befreit.
Maximale Teilnehmerzahl: 16

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen