IBM - Ausbildung zum geprüftem Cloud Computing Spezialist - IT-Sicherheit, Datenschutz

PROKODA Gmbh
In Frankfurt, München, Berlin und an 2 weiteren Standorten

2.550 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

IBM - Ausbildung zum geprüftem Cloud Computing Spezialist - IT-Sicherheit, Datenschutz: Anwender von Cloud Computing (Geschäftsführer, Projektleiter, Fachabteilung und IT-Leiter, IT-Mitarbeiter, Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte).
Gerichtet an: Anwender von Cloud Computing (Geschäftsführer, Projektleiter, Fachabteilung und IT-Leiter, IT-Mitarbeiter, Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte)_x000D_.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Gervinusstrasse 18-22, 60322, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Alexanderstr. 59, 60489, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Wilhelm-Fay-Str. 32, 65936, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlagen der Informationssicherheit und des IT-Risikomanagements_x000D_
_x000D_

Themenkreis

KURSZIEL
IBM - Ausbildung zum geprüftem Cloud Computing Spezialist - IT-Sicherheit, Datenschutz: Anwender von Cloud Computing (Geschäftsführer, Projektleiter, Fachabteilung und IT-Leiter, IT-Mitarbeiter, Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte)_x000D_

_x000D_

ZIELGRUPPE
Anwender von Cloud Computing (Geschäftsführer, Projektleiter, Fachabteilung und IT-Leiter, IT-Mitarbeiter, Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte)_x000D_

_x000D_

KURSINHALT
Ausbildung zum geprüftem Cloud Computing Spezialist - Rechtliche-, sicherheits- und datenschutzrelevante AnforderungenDer aktuelle Trend Cloud Computing erfordert spezielle Kenntnisse der Anwender, um den rechtlichen, sicherheits- und datenschutzrelevanten Anforderungen gerecht zu werden. Das Seminar vermittelt das notwendige Wissen für die Umsetzung und Nutzung von rechtskonformen Projekten im Bereich Cloud Computing.Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten sich die notwendigen Kenntnisse zur Umsetzung der geforderten Datenschutz- sowie Sicherheitsmaßnahmen. Das Seminar beleuchtet dabei realistische Beispiele und zeigt konkrete Maßnahmen für die Praxis auf.
Zum Seminarende kann ein SGS-TÜV Zertifikat erlangt werden.
Themenübersicht
Grundlagen zur Nutzung und Umsetzung von Cloud Computing für Entscheider und Projektleiter
  • Einführung, Begrifflichkeiten und Überblick
  • Cloud Computing Technologien und deren Anbieter
  • Relevante Standards und Best Practices zum Cloud Computing
  • Risiken und Chancen bei Einsatz von Cloud Computing
  • Cloud Computing Strategien
  • Eruierung der relevanten Daten und Dienste
  • Die wichtigsten Phasen im Outsourcing-Prozess
Risikomanagement, Datenschutz und Datensicherheit bei Nutzung von Cloud Computing
  • Risikomanagementstrategien
  • Einhaltung von relevanten Standards und Best Practices
  • Die wichtigsten Maßnahmen zur Rechtskonformität bei Nutzung von Cloud Computing im Überblick
  • Spezifische Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen
  • Business Continuity Management
  • Behandlung von SicherheitsvorfälleRechtliche Anforderungen an den Betrieb und die Nutzung von Cloud Computing
  • Vertragsgestaltung und SLA
  • Security Policys
  • Relevante technische und organisatorische Maßnahmen aus § 9 BDSG
  • Durchführung von Vorabkontrollen
  • Bewertung und Überprüfung von Anbietern


VORRAUSSETZUNG
Grundlagen der Informationssicherheit und des IT-Risikomanagements_x000D_

_x000D_


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen