IBM - DB2 für z/OS - XML Daten speichern und extrahieren

PROKODA Gmbh
In Berlin

1.290 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

IBM - DB2 für z/OS - XML Daten speichern und extrahieren: Endbenutzer, Datenbankadministratoren, Anwendungsprogrammierer und -designer, Datenbankadministratoren und alle, die Wissen über den Zugriff auf und die Suche nach XML-Daten im DB2 erlangen möchten._x000D_. DB2 V9 unterstützt "pureXML" bzw. "native XML" - das bedeutet, dass XML-Dokumente als solche, d.h. mit..
Gerichtet an: Endbenutzer, Datenbankadministratoren, Anwendungsprogrammierer und -designer, Datenbankadministratoren und alle, die Wissen über den Zugriff auf und die Suche nach XML-Daten im DB2 erlangen möchten._x000D_. DB2 V9 unterstützt "pureXML" bzw. "native XML" - das bedeutet, dass XML-Dokumente als solche, d.h. mit ihrer Struktur, abgespeichert werden. Dies ist Inhalt des Kurses.. Die Teilnehmer erstellen Abfragen zur Ermittlung von XML-Daten, die in...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlagenwissen über DB2. Praktische Erfahrungen mit SQL sind von Vorteil. Siehe CF12 bzw. CE12 für SQL._x000D_
SQL - Language (CE12D2DE)

Themenkreis

KURSZIEL
IBM - DB2 für z/OS - XML Daten speichern und extrahieren: Endbenutzer, Datenbankadministratoren, Anwendungsprogrammierer und -designer, Datenbankadministratoren und alle, die Wissen über den Zugriff auf und die Suche nach XML-Daten im DB2 erlangen möchten._x000D_

_x000D_

DB2 V9 unterstützt "pureXML" bzw. "native XML" - das bedeutet, dass XML-Dokumente als solche, d.h. mit ihrer Struktur, abgespeichert werden. Dies ist Inhalt des Kurses. _x000D_

_x000D_

Die Teilnehmer erstellen Abfragen zur Ermittlung von XML-Daten, die in DB2-Tabellen abgespeichert sind. Sie erstellen XML-Dokumente aus relational abgespeicherten DB2-Daten. Sie greifen auf XML-Dokumente so zu, als wären die Dokumente relationale Tabellen. _x000D_

_x000D_

Der Kurs ist u.a. geeignet für Endbenutzer, die auf in DB2 gespeicherte XML-Daten zugreifen müssen.

ZIELGRUPPE
Endbenutzer, Datenbankadministratoren, Anwendungsprogrammierer und -designer, Datenbankadministratoren und alle, die Wissen über den Zugriff auf und die Suche nach XML-Daten im DB2 erlangen möchten._x000D_

_x000D_

DB2 V9 unterstützt "pureXML" bzw. "native XML" - das bedeutet, dass XML-Dokumente als solche, d.h. mit ihrer Struktur, abgespeichert werden. Dies ist Inhalt des Kurses. _x000D_

_x000D_

Die Teilnehmer erstellen Abfragen zur Ermittlung von XML-Daten, die in DB2-Tabellen abgespeichert sind. Sie erstellen XML-Dokumente aus relational abgespeicherten DB2-Daten. Sie greifen auf XML-Dokumente so zu, als wären die Dokumente relationale Tabellen. _x000D_

_x000D_

Der Kurs ist u.a. geeignet für Endbenutzer, die auf in DB2 gespeicherte XML-Daten zugreifen müssen.

KURSINHALT
KurszieleDieser Kurs vermittelt, wie man DB2 für z/OS benutzt, um mit XML-Daten zu arbeiten, die als solche (dh. mit ihrer Struktur) abgespeichert sind.
Nach Beendigung dieses Kurses können Sie:
  • XPath verwenden, um in XML-Spalten abgespeicherte XML-Dokumente zu suchen und auszulesen
  • SQL/XML-Funktionen einsetzen, um XML-Dokumente auszulesen, zu erzeugen oder zu zerlegen
  • auf XML Dokumente so zugreifen, als ob es sich um relationale Daten handelte
  • IBM Data Studio einsetzen, um zu verstehen, wie man XML-Abfragen und Abfragen mit SQL/XML erstellt
  • XML-Dokumente aus traditionellen (dh. relational abgespeicherten) DB2-Daten erstellen
ThemenübersichtXML Grundlagen (mit Praktikum)
  • Warum XML ?
  • Was ist XML ?
  • Namespaces
  • DTD (Document Type Definition)
  • XML-Schema
  • Well-formed XML-Dokumente
  • Was ist XSL ?
  • XML-Parser: DOM und SAX
  • XML-Standards und Architektur-Überblick
Einführung in XPATH (mit Praktikum)
  • Typen von XML-Knoten
  • XPath-Terminologie
  • XPath-Ausdrücke, -Prädikate, -Beispiele
  • Data Models - die wesentlichen Punkte
  • Vergleichsoperatoren und logische Operatoren
  • Kombinierung von "Sequenzen"
  • "Constructor"-Funktionen
  • Namespaces, 2.Teil
SQL/XML (mit Praktikum)
  • Auslesen von XML-Daten
  • Erzeugen von XML-Daten
  • Zerlegen von XML-Daten
Fortgeschrittene Abfragen (mit Praktikum)
  • Einsatz arithmetischer Berechnungen
  • Abfragen von XML-Daten aus verschiedenen Tabellen (XML-Joins)
  • Join zwischen relationalen und XML-Daten
  • Übergabe von Parametern
  • IBM Data Studio (mit Praktikum)
  • Einsatz des Integrated Query Editors (IQE) zur Erstellung von
    • XML-Abfragen (XMLQUERY)
    • Abfragen, die SQL/XML enthalten
HinweiseDer Kurs setzt pureXML voraus, eine Funktion, die mit Version 9 von DB2 eingeführt wurde.
Kursunterlagen in Englisch, Kurssprache Deutsch.
Der Kurs bezieht sich speziell auf DB2 für z/OS - der entsprechende Kurs für DB2 für LUW ist der CG10.


VORRAUSSETZUNG
Grundlagenwissen über DB2. Praktische Erfahrungen mit SQL sind von Vorteil. Siehe CF12 bzw. CE12 für SQL._x000D_

  • SQL - Language (CE12D2DE)

  • Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen